Frau ist KEIN SEXSYMBOL

Auch wenn gleich ich im vorherigen Beitrag die Begriffe „SEX“ und „SYMBOL“ in Verbindung mit Frau zum Ausdruck brachte, so fühlte sich das irgendwie falsch an. Zudem schrieb ich auch dazu das mir damals die passenden Worte fehlten um das Ganze entsprechend zu beschreiben und genau daran knüpfe ich nun mit diesem Beitrag an.  Frau ist KEIN SEXSYMBOL weiterlesen

Ich habe nichts mehr zu verlieren.

Nichts mehr zu verlieren habe ich, so gar nichts mehr, bezogen auf die Gesellschaft und den damit verbundenen Umgang. Ich lebe eh am Rande dessen was sich Gesellschaft nennt, was nur ein anderes Wort für Zusammenhalt sein soll, wovon diese so genannte Gesellschaft sich aber immer weiter entfernt. Zudem schreibe ich in diesem BLOG sehr öffentlich über das was ich denke und fühle sowie was ich von Diesem oder Jenem halte oder wie sehr mir mancher Mensch auf die nerven geht.  Ich habe nichts mehr zu verlieren. weiterlesen

Noch so viel zutun und so wenig Zeit…

Diesen Spruch habe ich mir mal erdacht, so als eine Art Hommage an das Leben.

Es ist ja so mit dem Leben, das wenn man sein eigenes Leben von seinem eigenen Standpunkt aus betrachtet es sehr lang erscheint von der Zeitspanne her, wenn man von einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 80 Jahren ausgeht.

Wenn man diese Lebenserwartung allerdings mal so von Aussen betrachtet dann sind 80 Jahre so mal gar nichts, im direkten Vergleich zu anderen Lebewesen auf diesem Planeten oder im Bezug auf Kulturelle Entwicklungen der Menschheit. Vereinfacht ausgedrückt, man denkt, das man so viel Zeit hat, aber in Wahrheit ist dem eigentlich nicht so.

Die Zeit verrinnt immer zu und manchmal vergehen die Jahre und Jahrzehnte wie im Flug und auf einmal ist man 50 Jahre alt und fragt sich dann wo all die Jahre geblieben sind. Ich selber bin Baujahr 1983 und von meinem heutigen Standpunkt aus gesehen habe ich noch sehr viele Jahre vor mir die ich zu Leben habe auf diesem Planeten.

Noch so viel zutun und so wenig Zeit… weiterlesen