Flattr für 1 Jahr als Testlauf.

Mein letzter Gedanke zu Flattr im Zusammenhang mit diesem Blog war am 07.08.2010 und seither war das Thema komplett aus meinem Kopf verschwunden.

Flattr Logo Nun habe ich Flattr in den BLOG integriert und werde das mal für 1 Jahr als Testlauf ausprobieren. 🙄  Flattr für 1 Jahr als Testlauf. weiterlesen

TRON LEGACY – Auf Yatter.KranzKrone.de gibt es die Filmkritik.

Noch mal kurz der Hinweis an Dich, das auf yatter.kranzkrone.de meine Filmkritik zu TRON LEGACY schon Morgen am Freitag 28.01.2011 erscheinen wird.

Einen Ersteindruck zu TRON LEGACY gibt es dort bereits schon, auch zu finden unter diesem LINK! Dort dann alles weitere, sowie auch Deine Kommentare. 😉

YATTER.KranzKrone.de – Dahin Bitte WEITERGEHEN!

Nur um das noch mal klarzustellen, da dass einige Leser und Besucher wohl immer noch nicht richtig verstanden habe noch mal zum mitschreiben. 😀

Viel mehr von Mir kannst Du am besten auf YATTER.KranzKrone.de lesen, während hier auf BLOG.KranzKrone.de nur ab und zu etwas veröffentlich wird. Also am besten ist es dann, wenn DU auf YATTER.KranzKrone.de öfters vorbeischaust oder per RSS-Feed gleich abonnierst und bei BLOG.KranzKrone.de dann gelegentlich vorbeischaust.

Diesen sozusagen Erklärung’s Text habe Ich aus dem Grund geschrieben, weil Ich immer mal wieder gefragt wurde per E-Mail oder ICQ oder MSN oder Skype oder per Kommentar, welche nicht öffentlich erschienen, WARUM es denn mehrere Projekte oder Blogs von Mir geben würde. 😐

Ich habe mehrere Projekte oder Blogs, weil Ich eben manches Themenfeld nur speziell behandeln will oder weil Ich manches von dem was Ich so schreibe nicht in einen so genannten Sideblog auslagern will.

Deshalb gibt es eben als Hauptdomain KranzKrone.de und darunter dann die Einzelnen Projekte als Subdomains:

  1. BLOG.KranzKrone.de
  2. YATTER.KranzKrone.de
  3. APFEL.KranzKrone.de

Andere bisher noch nicht fertige Projekte gibt es auch noch, welche Ich dann veröffentlichen und online stellen sowie darüber schreiben werde wenn diese Projekte eben fertig sind. 😉 YATTER.KranzKrone.de – Dahin Bitte WEITERGEHEN! weiterlesen

Mein iPad ist nun noch produktiver einsetzbar.

Und wieder mal Ein Hinweis auf einen weiteren neuen Artikel, zum Thema iPad auf meinem APFEL.KranzKrone Projekt! Wenn DU direkt DIESEM LINK folgst, wirst Du direkt auf den entsprechenden Artikel weitergeleitet.


Dort im Artikel kannst Du dann auch bitte kommentieren, den dort gehören die Kommentare hin und nicht hier. Danke! 😉 🙂

Es gibt KEINE gekauften Texte bei Mir!

Solch eine E-Mail wie die nachfolgende, bekomme Ich seid ungefähr Anfang 2010 immer häufiger, wobei die Art und Weise der Formulierungen des Textes sehr variiert. Von sehr Vornehm und höflich, bis kurz und knapp auf den Punkt gebracht, war schon alles dabei.

Davon mal abgesehen das die meisten der Anfragen auf Webseiten oder Blogs verwiesen, welche nicht grade toll aussahen oder deren Themengebiet mir nicht zusagte, mag ich keinerlei quasi gekaufte Texte.

Gekaufte Texte, ob nun durch Geld oder Verlinkung quasi finanziert, das will Ich jetzt und auch in Zukunft nicht innerhalb meiner Webseiten oder Blogs haben. Erst recht keine gekauften Texte von Irgendjemanden der im Ausland sitzt wie der Autor dieser E-Mail:

Sehr geehrter Herr Kreidel,

ich bin an einem Gastbeitrag auf Ihrem Blog
http://www.blog.kranzkrone.de interessiert.

Gerne möchte ich einen Artikel mit ca. 350 Wörtern exklusiv für Sie
verfassen und mit einem themenrelevanten Link zu einem meiner Projekte
vervollständigen.

Im Gegenzug kann ich Ihnen anbieten, ebenfalls einen kurzen Artikel auf
meinem Blog digicam-blogger mit einem Link Ihrer Wahl zu veröffentlichen.

Ich würde mich freuen, wenn eine Kooperation zustande kommt.

Auf eine Rückmeldung freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen,

Lutz Hufrath

Ein Link zur Webseite war eh nicht enthalten in der E-Mail, wäre einer drin gewesen hätte ich selbigen rausgenommen. Dubiosen und in meinen Augen Unseriösen Webseiten oder Blogs will ich keinen Link geben.

Ich entscheiden selbst, auf welche Webseite oder Blog ich wann und wie viel verlinke!

Ein Weblog im Internet » Hier bloggt Erich

Bei der Seitenüberschrift Ein Weblog im Internet » Hier bloggt Erich schmunzelte ich schon ein bisschen, weil es so nach Standard ohne Sinn klang. Das Design(Theme) des Blog hingegen wirkt sehr stilsicher in meinen Augen, wobei ich diese Gestaltung in form eines quasi Kubus sehr elegant finde.


Als erstes habe ich natürlich nach einer Möglichkeit gesucht, mir dieses schöne Design herunterzuladen, meistens steht ein Link dazu im Fußbereich. Jedoch brachten mich diese Links nicht weiter, wobei ich Anfangs vermutet hatte dass das Design auf der Sandbox Umgebung aufbaute.

Ein Weblog im Internet » Hier bloggt Erich weiterlesen

Zensur, ist manchmal eine Notwendigkeit und zugleich aber auch nicht gern gesehen.

Zensur kommt bei mir persönlich immer dann vor, wenn mir etwas als unpassend oder bewusst mutwillig erscheint. Meistens zensiere oder lösche Ich gar Kommentare, wenn selbige beleidigend wirken oder darauf ausgelegt sind nur mal grade schnell einen Link abzustauben.

Als Mittel der Moderation mag ich Zensur eigentlich nur bedingt, denn Zensur verbirgt immer etwas und in den Medien meistens die Wahrheit. Kompromisse will ich beim Thema Zensur im Zusammenhang mit meinem Blog und meinen anderen Projekten gar nicht erst eingehen.

Besser ich mache von Anfang an direkt und unvermittelt klar, was ich erdulde und was eben nicht. Denn auf das übliche Theater, wie es in Foren meistens passiert, habe ich hier in meinem Blog und meinen anderen Projekt keine Lust. Sachliche Diskussionen, welche einen Mehrwert bieten und Anstoss zum Nachdenken beider Parteien bieten, sowas akzeptiere ich immer. 🙂

Zensur, ist manchmal eine Notwendigkeit und zugleich aber auch nicht gern gesehen. weiterlesen