Linux und Windows kommen und der Mac geht am Ende.

Wenn mein PC final dann fertig ist und ich mit Linux zum Arbeiten sowie mit Windows zum Spielen wie auch teilweise Arbeiten wieder warmen geworden bin, dann wird mein bisheriger Mac mini aus 2011 letztendlich verkauft werden. Das habe ich nun beschlossen und folge damit weiterhin meinem eigenen Verhalten was Konsequenz angeht!

Ich erwähne das hier an dieser Stelle nur schon mal, weil der APFEL dafür nicht mehr taugt und auf YATTER das ganze etwas untergehen würde.

Umzug zu Uberspace.de geschafft, dank dem Ubersupport.

Vom 20.03.2012 bis 21.03.2012 war KranzKrone.de nicht oder nur teilweise erreichbar, bedingt durch den Umzug von all-inkl.com nach Uberspace.de!

Der besagte Umzug ist nun geschafft und alle Blogprojekte innerhalb von KranzKrone.de sind nun wieder erreichbar, lediglich ein paar alte Automatisierungen in form von Cronjobs welche bei dem Umzug weggefallen sind werden in den nächsten Tagen durch eine neue Methode namens „runwhen“ ersetzt, welche viel besser ist als reine Cronjobs.  Umzug zu Uberspace.de geschafft, dank dem Ubersupport. weiterlesen

UBERSPACE löst ALL-INKL als Hoster ab.

ALL-INKL war bisher der Hoster meiner Wahl, doch die vergangenen Probleme nehmen kein Ende und zudem ist der Support irgendwie lahm geworden.

Allerdings nicht im Sinne von Langsam in der Beantwortungszeit von Fragen, sondern eher was überhaupt die Beantwortung von Fragen angeht bezüglich des Angebot oder möglicher Fehler.

Ich fühle mich bei ALL-INKL nicht mehr wohl als Kunde, oder auch Nutzer, weil zu viel Scheisse passiert ist die auch weiterhin passiert und ausser mir scheinbar keinen stört. Also wechsle ich nach Uberspace als neuer Hoster.  UBERSPACE löst ALL-INKL als Hoster ab. weiterlesen

Mein zu letzt gekaufter Mac mini ist auch der letzte Rechenknecht von Apple.

Ich hatte schon mal so ein paar Anflüge davon, das ich Apple verlassen wollte als von mir favorisierten Hersteller meines Rechenknechtes. Dennoch blieb es damals bei einem Versuch mich von Apple zu lösen, weil so ein Hackintosh im Eigenbau irgendwie nicht so das war was ich mir vorgestellt hatte. Die Art und Weise des Herangehen um mich von Apple zu lösen, das war wohl das Problem.  Mein zu letzt gekaufter Mac mini ist auch der letzte Rechenknecht von Apple. weiterlesen

Besser späte, WIEDER, Erkenntnis als keine Erkenntnis!

Beim Schreiben mit einem, für Mich sehr guten Freund, kam Mir grade der Gedanken dazu einen Artikel mit eben jenem Titel wie selbiger hier drüber steht zu schreiben. Ein Artikel in dem Ich, nicht nur Eigene Fehler eingestehe sondern darüber hinaus auch erkläre wie Ich dazu kam selbige zu machen und was Mir letztendlich auch wieder die Augen geöffnet hat.

Fertige Systeme.

Ob Mein Weg zur Konsole eher kam als Mein Weg zum Mac, das weiß Ich aktuell gar nicht mehr so genau aus dem Kopf. Wenn Ich jedoch anhand der Rechnungen in puncto Konsole und Mac versuche eine Orientierung vorzunehmen, dann kam erst die Konsole und danach der Mac in Mein Leben.

Das tolle und für Mich im Nachhinein verführerische an solchen Fertigsystemen wie es bei einer Konsole oder den Computern von Apple der Fall ist, das so lange alles toll und super und neu und fantastisch an diesen Fertigsystemen ist so lange Ich als Nutzer nicht versuche über den sprichwörtlichen Tellerrand zu schauen was es sonst noch so gibt ausserhalb des abgezäunten Bereiches. Besser späte, WIEDER, Erkenntnis als keine Erkenntnis! weiterlesen

VirtualBox im Einsatz auf meinem Mac

Habe mir heute mal VirtualBox für den Mac installiert um mal ein wenig mit den verschiedenen Windows Versionen ein wenig zu experimentieren.

VirtualBox.org

Eine wirklich klasse und zudem kostenlose Alternative ist VirtualBox auf jeden Fall im direkten vergleich mit der ganzen anderen kostenpflichtigen Software für den Mac im Bereich der Virtualisierungslösungen.

VirtualBox im Einsatz auf meinem Mac weiterlesen