Anti-Soziales oder Asoziales Internet?

Irgendwie erscheint mir das Internet als Anti-Sozial oder besser noch als asoziales Internet, teilweise und speziell bezogen auf meine Aktion. Denn bisher hat sich nur EINER an der Aktion beteiligt, was zwar immerhin schon ein Anfang war und ist aber dennoch den Geiz und die „Ich will alles kostenlos haben“ Mentalität zeigt welche im Internet immer noch praktiziert wird. Anti-Soziales oder Asoziales Internet? weiterlesen

Kinofilm Review – PREDATORS

Um 17.30Uhr am gestrigen Mittwoch saß Ich im örtlichen Cinestar und schaute mir PREDATORS an. Da Ich ALIEN VS PREDATORS und ALIEN VS PREDATORS 2 schon kannte, waren meine Erwartungen nicht all zu hoch an diesen nachfolgenden Film welcher sich ausschliesslich nur um die ausserirdischen PREDATORS dreht.


Der Anfang von PREDATORS war ungewöhnlich ruhig, wenig spannend und kaum mit Schrecksekunden besetzt auch wenn gleich die Musik und Soundeffekte in PREDATORS gut angelegt waren so erkannte ich immer zu recht frühzeitig die nächste Wendung.

Die Spezialeffekte in PREDATORS war durchaus gut gelungen, lagen meiner Meinung nach aber hinter ALIEN VS PREDATORS und ALIEN VS PREDATORS 2 weit zurück, da wäre durchaus mehr möglich und auch machbar gewesen. Wobei die Gestaltung der Kostüme in PREDATORS durchaus annehmbar war, wenn auch gleich teilweise etwas plump wirkte.

Kinofilm Review – PREDATORS weiterlesen

ArbeitPlus GmbH Bielefeld und die Menschen die dort arbeiten, einfach mal loben für ihre Arbeit.

Über die Arbeitsagentur zu lästern oder zu schimpfen, das ist sehr einfach, denn bei so einem großen Verwaltungsapparat gibt es immer irgendwas zu meckern. Auch höre ich relativ häufig schlechte Dinge über die Arbeitsagentur und vor allem deren Sachbearbeiter dort, wobei ich diese schlechte Meinung nur teilweise teile. Denn mit dem Arbeitsamt auch bekannt als Bundesagentur für Arbeit habe ich sehr wenig zutun, denn ich werde von der ArbeitPlus GmbH verwaltet.

Das ist mir persönlich viel lieber als irgendeine Nummer zu sein auf dem großen Arbeitsamt. Denn bei der ArbeitPlus in Bielefeld, meiner Stadt, da bekomme ich eine persönliche Betreuung mit einem so genannten Fallmanager. Somit habe ich erst mal einen persönlichen Ansprechpartner und nicht dauernd irgendwelche wechselnden Sachbearbeiter denn man sonst immer wieder alles neu erklären muss. Das ist der erster Punkt den ich Lobenswert finde bei der ArbeitPlus.

Ein weiterer positiver Pluspunkt für die ArbeitPlus ist, das ich dort mit dem jeweiligen Gegenüber auch vernünftig reden kann. Vernünftig und auch ab und zu mal ausgelassen mich mit dem Menschen und nicht nur mit dem Fallmanager unterhalten, das finde ich Lobenswert.

ArbeitPlus GmbH Bielefeld und die Menschen die dort arbeiten, einfach mal loben für ihre Arbeit. weiterlesen