Wie viel Euro sollte der Bannerplatz im Kopfbereich Deiner Meinung nach pro Monat kosten?

Der Blog hat zwar nun sein neues Blog Design in Version 4 jedoch bin ich in puncto Werbeflächen immer noch nicht weitergekommen. Was wohl zum teil daran liegt das ich mir mit der Preisgestaltung etwas schwer tue und mir zudem nicht so recht im klaren darüber bin Wie und Wo ich die Bannerplätze anbieten soll.

Doch erst mal der Reihe nach, denn an Erster Stelle steht der Preis pro Bannerplatz. Von daher mache ich jetzt einfach mal eine Umfrage dazu, wie viel Euro pro Monat Deiner Meinung nach angemessen wären für den Bannerplatz im Kopfbereich des Blog.

Du kannst für 2 Optionen abstimmen bei der Umfrage.

[poll id=“20″]

Wie viel Euro sollte der Bannerplatz im Kopfbereich Deiner Meinung nach pro Monat kosten? weiterlesen

Harz4 und ALG2 sind scheinbar nur dazu da um den Menschen ruhig zu stellen.

Meiner Meinung sowie Erfahrungen nach, ist Harz4 nur erfunden worden von der Regierung um die Menschen ruhig zu stellen. Ein krasser Gedanke, wie manch Einer mir schon mal gesagt hat, aber dennoch ist da einiges wahres dran.

Denn wenn ein Mensch in dieser Gesellschaft erst mal Harz4 bekommt, wobei das Arbeitslosengeld (auch ALG genannt) nicht viel anders ist, dann ist das weitere Leben fast schon besiegelt. Mich hat es damals echt fertig gemacht, mich damit abzufinden das ich nur für Harz4 oder ALG taugen würde, weil das ganze Umfeld von Ämtern mir genau dieses Gefühl vermittelt hatte.

Zwar hatten die Depressionen auch einen wesentlichen Anteil an dieser Art der Wahrnehmung, aber damals wusste ich ja noch nicht mal das ich Depressionen hatte, mit unter sogar schwere Depressionen. Ich empfand und empfinde Harz4 und ALG immer noch als Mittel der Unterdrückung.

Denn Harz4 gibt zum Beispiel keinen Anreiz zum Arbeiten, so war es lange Zeit auch bei mir. Es ergab einfach keinen Sinn für mich an das Arbeiten gehen zu denken, eben weil soviel mehr dadurch im Geldbeutel am Monatsende nicht drin wahr.

Meine Ansichten dazu haben sich aber nicht durch Harz4 und dessen Gesellschaftliche Debatte darum geändert. Durch die Selbstbeschäftigung mit meiner Psychischen Erkrankung hat sich meine Ansicht zu Harz4 und dem ganzen restlichen System geändert. Wobei ich halt die Erkenntnis erlangt habe, dass das ganze System keinen wirklichen Zweck erfüllt, ausser die Arbeitslosen zu mit Geld zu versorgen und vom stören des Systems abzuhalten.

Harz4 und ALG2 sind scheinbar nur dazu da um den Menschen ruhig zu stellen. weiterlesen

Das Problem mit den stillen RSS-Feed Leser.

Die Möglichkeit einen Blog per RSS-Feed zu abonnieren ist schon eine tolle Erfindung, jedoch verleitet es auch dazu nur noch still mit-zu-lesen im jeweiligen Blog.

Mag ja schön für das eigene Ego und die FeedReader-Statistiken sein, wenn der Blog viele RSS-Feed – Abonnenten hat. Jedoch kommen diese stillen RSS-Feed Mitleser nicht in den Statistiken für die Seitenaufrufe oder allgemein in den Besucher-Statistiken vor.

Denn es sind eben nur stille Leser, die teilweise nur noch über den eigenen Feed-Reader die Artikel mitlesen und kaum bis gar nicht kommentieren.

Kommentare sind aber quasi eine Art von Bezahlung, für den Blog-Autor selber und in gewisser Weise somit auch für den jeweiligen Blog nach aussen hin.

Somit betreten diese stillen Mitleser auch nur sehr selten den eigentlich Blog und gehen einem sozusagen in den Statistiken verloren. Man kann diese Leser-Gruppe auch nicht in puncto Werbung auf dem Blog mit einrechnen.

Sofern man nicht im RSS-Feed Werbung einbindet, fällt diese Leser-Gruppe somit völlig aus dem Thema Werbung und dessen Einsatz im Blog heraus.

Das Problem mit den stillen RSS-Feed Leser. weiterlesen

Keine Unterschrift für Lastschriften der GEZ!?

Die GEZ ist so ein Thema in Deutschland wie kaum ein anderes, die Einen sind dafür und Andere dagegen. Ich selber gehöre zu den Menschen die gegen die Machenschaften der GEZ sind, deren Verhalten Mir selber gegenüber sowie auch Anderen.

GEZ

Abkassieren mit quasi Staatlich verordneten Mitteln, das macht die GEZ in Deutschland bei den Bürgern und Bürgerinnen. Wirklich und richtig staatlich ist die GEZ allerdings nicht, jedoch versuchen diese GEZ-Beauftragten das immer wieder so rüberzubringen.

Seine Geldquellen muss man sich erhalten.

Um sich nach neuen Europaweiten Gesetzesänderungen auch weiterhin den Geldfluss zu sichern, muss die GEZ nun Unterschriften ihrer vermeintlichen Kunden sammeln. Denn nur mit gültiger Unterschrift des AbGEZockten beziehungsweise Kunden der GEZ, darf die GEZ weiterhin per Lastschrift auf das Konto zugreifen.

Damit jeder einzelne Kunde der GEZ davon auch weiss, hat die GEZ dazu extra eine Ankündigung auf ihrer Webseite erstellt. Dort heisst es bezüglich Lastschriften:

GEZ Lastschriften Hinweis

Soweit so gut, nur bisher habe ich keinerlei Brief bekommen in dem ich explizit darum gebeten werde meine Unterschrift bezüglich Lastschrift abzugeben.

Keine Unterschrift für Lastschriften der GEZ!? weiterlesen