Nach HARZ4/ALG2 wird dann der Rest des Sozialen Systems vernichtet, Deutschland wird systematisch zugrunde gerichtet!

An sich verbinde ich mit Harz4/ALG2 nur eine indirekte Stigmatisierung der Gesellschaft, aber darüber hinaus eigentlich nichts schlimmes. Ab dem Moment wo die Betrügerische Regierung beschlossen hat die Sozial schwächsten für die Verbrechen der Reichsten sowie Gierigsten in diesem Land bluten zu lassen und somit zur Kasse zu bitten, hat sich diese Ansicht geändert.

Eigentlich kann mir das egal sein, was die Betrüger dieser Bundesregierung da mit den Menschen welche in HARZ4 und ALG2 stecken so machen, weil ich demnächst eh aus diesem „Betreuungssystem“ herausfallen werde und in ein gänzlich anderes nämlich Verwaltungssystem quasi befördert werde.

Gemeint ist „Grundsicherung“ oder auch „Sozialhilfe“ wobei die Stigmatisierung dieser Begriff noch viel extremer ist innerhalb der Gesellschaft als wie von HARZ4 oder ALG2 allgemeinen. Jedoch stört es mich gewaltig was diese Betrügerische Regierung da macht, mit Ihren absurden Sparvorschlägen, welche genau genommen gar nichts mit Sparen an sich im Kern zutun haben.

Denn Sparen würde bedeuten, das Geld zurück gelegt wird für schlechte Jahre oder gar Jahrzehnte. Das was die Betrügerische Bundesregierung jedoch macht ist kein Sparen, sondern nur das senken von Ausgaben gegenüber den Einnahmen, damit der Haushalt konsolidiert wird.

Im Klartext, nur noch das Ausgeben was auch eingenommen wird, langfristig ist genau dass das Ziel der Betrügerischen Bundesregierung. Das Wort Betrügerisch oder Betrüger im Zusammenhang mit der derzeitigen Bundesregierung verwende ich deswegen, weil für mich die Bundesregierung BETRUG an jedem einzelnen Menschen in Deutschland begangen hat und mehrfach noch wieder begehen wird.

Nach HARZ4/ALG2 wird dann der Rest des Sozialen Systems vernichtet, Deutschland wird systematisch zugrunde gerichtet! weiterlesen

Version 1.0 von Etwas solltest du besser nicht kaufen!?

Grade was das neue iPad angeht, lese ich schon öfters solche Zeilen wo andere Menschen davon schreiben das es unsinnig und nur teuer wäre immer zu Version 1.0 von etwas zu kaufen. Also grade die erste Version von etwas neuen, frisch aus der Produktion sozusagen.


Teilweise kann ich dem zustimmen, denn teilweise ist die Version 1.0 eines neuen Produkt noch etwas unausgereift, mit Mängeln behaftet oder funktioniert nur bedingt so wie gewollt.

Wenn ich mir jedoch so die ganze Produktpalette von Apple anschauen oder auch generell von anderen Herstellern des Computer und Unterhaltungsmarktes, dann stelle ich immer wieder fest, das es diese so beschriebene Version 1.0 gar nicht in diesem Sinne gibt.

Version 1.0 von Etwas solltest du besser nicht kaufen!? weiterlesen