WordPress, meine bisher unendliche Geschichte.

Wenn ich mal ehrlich bin, eigentlich passt WordPress sehr gut zu mir und dem was ich tue, weil es funktioniert einfach. Zwar funktioniert es nicht überragend oder sehr gut, dennoch ist diese Software soweit in Ordnung das ich damit fix arbeiten kann. Egal ob stationär vom Mac mini aus oder mobil per Galaxy Note von unterwegs, WordPress tut was es soll und das zu 99,9% zuverlässig.  WordPress, meine bisher unendliche Geschichte. weiterlesen

Hallo altes Twenty Ten und tschüss neues Twenty Eleven!

So nun habe ich einfach mal grade so eben vom Twenty Eleven zurück auf das Twenty Ten umgestellt, weil mich das Twenty Eleven total genervt hat mal wieder. Alleine das Anschauen des Twenty Eleven hat schon gereicht und deswegen gibt es nun wieder das alt bekannte sowie geliebte Design namens Twenty Ten für den Blog zurück.

Sidebar beziehungsweise Seitenleiste wird erst mal so bleiben, weil momentan bin ich zu faul die ganzen Änderungen welche im vorherigen Twenty Eleven stecken in das Twenty Ten zu übertragen. Von daher ist die Seitenleiste erst mal so wie sie ist, befüllt mit dem nötigsten und gut ist damit erst mal. Wenn ich dann wieder Lust und Muse habe daran zu basteln, dann werde ich das auch tun, aber vorerst nicht. 😉  Hallo altes Twenty Ten und tschüss neues Twenty Eleven! weiterlesen

Tablet PC?

Seit ich den Entschluss gefasst hatte mich von meinem iPad 2 sowie iPhone 4 zu verabschieden und fortan nur noch meinen Mac mini als letztens Produkt von Apple zu behalten, beschäftigte mich eine sehr wichtige Fragestellung.

Was kommt nun und was brauche ich überhaupt noch an Geräten im mobilen Bereich? Denn obwohl ich ein iPad besaß und zudem ein iPhone 4 später dazu kaufte über einen Vertrag bei T-Mobile, war die Nutzung mehrheitlich auf das Smartphone beschränkt. Wie schon damals beim iPad 1 lag selbiges mehr herum und wurde eher sporadisch von mir genutzt oder um an fremden Orten etwas Beschäftigung zu haben. Mehr ein Spielzeug war somit auch das iPad 2 eher für mich, als ein Gerät zum mobilen Arbeiten.  Tablet PC? weiterlesen

Mehr von Mir auf YATTER!

Eine Umleitung auf YATTER, welche keine wirkliche ist, so würde ich es mal beschreiben. Soll heißen, das Du YATTER von Jetzt an mal öfter besuchen oder den Feed abonnieren solltest, da ich verstärkt nun dort schreibe was mich so alles bewegt. 😉


Ein Bestandteil des Wandels meines Netzwerk ist nämlich das dieser Blog hier wirklich nur noch das enthält was mich auch wirklich sehr persönlich bewegt und interessiert. Soll jetzt nicht heißen, das auf YATTER nur Beiträge kommen die unpersönlich sind.

Nur eben das sich quasi die Prioritäten verschieben, eben auch weil ich auf YATTER von meinem iPad aus schreibe und die Formatierung sowie Gestaltung des Textes dadurch mit unter etwas anders ausfällt, wie es hier der Fall ist bisher. Jedoch genau dafür habe Ich YATTER erstellt damals, denn Einer der Gedanken war dort auch Texte von mobilen Geräten aus zu veröffentlichen. 🙂

Telekom DSL + Telefonie Alternative?

Meine Überlegungen von der Telekom und dessen Angeboten zu einem alternativem Anbieter für DSL plus Telefon zu wechseln werden immer mehr. Denn die Telekom ist doch recht arg teuer, zumindest nach meiner subjektiven Ansicht nach zu urteilen.

Das die Telekom angeblich die beste Netzabdeckung hat, gilt für mich nicht als Begründung. Denn zum einen stimmt das im Festnetz DSL Bereich mal so gar nicht mehr und zum anderen besitze ich kein Mobiltelefon, womit die Mobile Netzabdeckung für mich somit erst mal unwichtig ist.

Die erstmalige Idee zum Wechsel von der Telekom zu einem Alternativen Anbieter hatte ich schon vor Jahren, unmittelbar nach dem Einzug in meine eigenen Wohnung. Seid her habe ich immer zu mich beschwatzen lassen vom telefonischen Kundendienst der Telekom, obwohl deren Berater/innen auch oft genug davon gesprochen haben das die Telekom doch recht teuer sei im direkten Vergleich.

Telekom DSL + Telefonie Alternative? weiterlesen

Apple – iPad – Guided Tours (Video)

Auf der speziellen Seite zum iPad bei Apple gibt es nun so genannte Guided Tours Videos zu sehen. Insgesamt 11 geführte Tutorial Videos zum Apple iPad gibt es zu bestaunen.

Die Videos zu Pages, Numbers und Keynote waren dabei für Mich persönlich am beeindruckendsten zu bestaunen gewesen. Diese 3 Videos von den beschrieben 3 App’s (Applikationen) für das iPad haben mich derart fasziniert, das ich zu jedem dieser einzelnen Video’s noch mal was geschrieben habe.

Diese Artikel mit Meinen gesammelten Einzeleindrücke aus den oben genannten Videos werden dann später hier veröffentlicht. Denn für Mich steht eines schon fest, das iPad wird zumindest meine Art und Weise mobil zu Arbeiten gänzlich verändern, zum positiven hin. :mrgreen: