Zeichenweber.de ist endlich wieder online. 

Laaaaange hat es gedauert, denn gut Ding will Weile haben heißt es doch soooo schön, doch nun ist ZeichenWeber.de endlich wieder online. Wieder in dem Sinn das der Blog schon existent war nur eben nicht seeeeehhhhhhr lange bedingt dadurch das ich nicht mehr so klar kam mit uberspace.de als Hoster. 

Vor allem das Konfigurieren von https für die Seite mit Let’s Encrypt ging mir zeitweise so dermaßen auf die Nerven, dass ich bedingt durch Frustration daraus letztendlich dann nicht mehr weiter arbeiten wollte am einrichten des Ganzen. 🙁

Zeichenweber.de ist endlich wieder online.  weiterlesen

Halo 4 – GameStar.DE bringt es auf den Punkt.

So eine eigene Spielkritik macht viel Arbeit und dauert zudem, aber vor allem brauche ich dazu Muse, also Lust am Schreiben um selbigen Spielkritik eben zu bloggen. Und genau daran fehlt es mir momentan, die Muse am Bloggen was längere Beiträge angeht im Allgemeinen. Ausnahmen davon bestätigen nur dessen Regel, irgendwie so.  Halo 4 – GameStar.DE bringt es auf den Punkt. weiterlesen

All Inklusive Fitness, macht mir richtig Spass.

ALL INKLUSIVE FITNESS hatte ich bereits schon mal am 21. juli in 2010 wohlgemerkt mal erwähnt und ein bisschen was drüber geschrieben. Nun seit dem 24.06.2012 bin ich vollends dabei, also mit trainieren und mich dort betätigen. 😀

Insgesamt macht mir das Training bei All Inklusvive Fitness sehr viel Spass, weil zum einen ist die Atmosphäre dort zum Trainieren sehr gut und zum anderen läuft keine ätzend wummernde Technomusik im Hintergrund. Rein von der Musik her im Studio würde ich mal sagen, das es ein gute Mischung aus den aktuellen Charts und eigenen Mixes ist was da durchgehend läuft, wobei ich wie auch scheinbar alle Anderen dort sehr gut und entspannt trainieren können. 🙂  All Inklusive Fitness, macht mir richtig Spass. weiterlesen

Ein bisschen frischer Wind, in form eines neuen Design muss her!

Momentan habe ich mal wieder so eine ganz schlimme Phase, wo ich zwar sehr viele Ideen für Beiträge habe aber kaum was schreiben tue davon, weil mich das aktuelle Design total nervt.

Überhaupt sieht mein BLOG alles andere als SCHÖN aus finde ich, eher trist und farblos sowie viel zu schlicht.

Auch wenn gleich ich SCHLICHT mag, so ist es auf Dauer doch etwas arg zu ertragen für mich was die Motivation am Bloggen angeht. Es macht mir einfach keinen Spass einen eben verfassten Beitrag auf einer schnöden Leinwand in form meines Blog sowie dessen arg schlichten Design zu sehen. Da vergeht mir jegliche Motivation bei!

Was also tun? Ein neues Design MUSS her und zwar eines das weder aus einem FRAMEWORK noch einem CHILD-THEME besteht, sondern ganz klassisch funktioniert und vor allem kein OPTION-PANEL anbei hat.  Ein bisschen frischer Wind, in form eines neuen Design muss her! weiterlesen

Ist Halo 4 der Anfang von etwas Neuem, oder eher das Ende eines einst legendären Spiel?

Seid ein paar Monaten schon spiele ich kein Halo mehr und auch meine Xbox360 steht nicht mehr bei mir, sondern ging an meine Partnerin über.

Ich habe definitiv die Lust und Muse an Halo verloren und da Halo das einzigste Spiel was weswegen ich überhaupt eine Xbox360 hatte, verschwand die Konsole somit auch irgendwann aus meinem Fokus.

Da ich es nicht mag, Dinge zu haben welche ich nicht oder nur unzureichend nutze, habe ich meine Xbox360 an meine Partnerin abgegeben. Mir tat das nicht weh, weil ich mich im Guten von der Xbox360 aber vor allem von Halo getrennt habe. Getrennt ist auch das richtige Wort dafür, was mit Mir und mit meinem einst geliebten fiktiven Universum namens Halo passiert ist, nach Halo Reach!  Ist Halo 4 der Anfang von etwas Neuem, oder eher das Ende eines einst legendären Spiel? weiterlesen

Die eigene Freiheit auch mal nicht zu schreiben.

Der eigene Chef sein beim Schreiben enthält auch eine Freiheit welche ich manchmal als solche gar nicht mehr wahrnehme, weil ich schlicht weg nicht darüber nachdenken. Damit meine ich die Freiheit mir selbst gegenüber auch mal nicht zu schreiben, oder gar zu müssen und das obwohl oder grade weil ich so viel im Kopf habe für den Moment an Gedanken für potenzielle Beiträge. 😀

Das ist immer wieder aufs neue erfrischend, diese Freiheit bewusst zu erleben und sich auch daran zu halten. Obwohl ich so wie die letzten paar Tage eigentlich genügend Ideen für Beiträge im Kopf habe und auch die Lust zum Schreiben vorhanden ist, ich aber dennoch nichts schreiben tue. Denn auch mal nicht jede Idee für einen Beitrag sofort in die Tat umzusetzen sondern damit ein paar Tage zu warten, ist auch sehr entspannend für mich was das Schreiben angeht.  Die eigene Freiheit auch mal nicht zu schreiben. weiterlesen

Das Jahr 2010 in Zahlen – Statistiken Übersicht.

Das war dass Jahr 2010 und in Zahlen sieht das vergangene Jahr 2010 wie nachfolgend im einzeln aus. Habe die wichtigen Daten in diesen Bildschirmfotos mal mittels roten Umrandungen hervorgehoben. Somit sollte es relativ einfach für Dich ersichtlich sein, was genau Ich für Daten meine im einzelnen. Das Jahr 2010 in Zahlen – Statistiken Übersicht. weiterlesen