HardBase.FM gibt Mir momentan die Dröhnung Total!

Momentan brauche Ich solch derbere Musik aus dem Bereich Hardcore, wie selbige auf HardBase.fm gespielt wird total. Seid 2 Wochen schon habe Ich nix mehr geschrieben, keine Projekte mit Texten gefüllt, alles liegt brach und zehrt nur von dem bisherigen.

Langsam kommt die Muse zum Schreiben wieder zurück zu Mir und meine Finger fühlen sich gut an beim überfliegen der Tastatur und dem tippen der vielen Worte.

Eigentlich höre Ich ja meistens Musikstreams von RauteMusik, aber irgendwie passt im Moment der Musikstil von HardBase.FM besser zu meiner Mentalen Verfassung.

Meine Gedanken kann Ich bei dem ganzen wummern der Musik in meinem Hirn einfach besser ordnen und mich zudem besser fokussieren, auf die Gedanken welche beim Schreiben wichtig sind für mich sind.

[Update] Ich bin total in Versuchung, schon wieder was zu ändern.

UPDATE – 27. Oktober 2010 16:54: Die Idee habe Ich grade einfach mal umgesetzt!

Sowas von in Versuchung bin Ich, seit dem Ich das aktuelle TwentyTen Version 1.1 weiß nach meinen Vorstellungen und Wünschen anzupassen selbiges auch für YATTER zu verwenden. Weil irgendwie hätte das dann wieder was von Einheitlichkeit in meinem Netzwerk, eine Art von Wiedererkennung würde vielleicht sogar durch EIN DESIGN GERÜST für ALLE Projekte entstehen.

Von der Idee her wäre würde mir dieser Gedanken auf jeden Fall sehr recht sein, denn die Optische Präsentation wäre somit etwas besser und gradliniger als wie es bisher der Fall ist. Allerdings würde somit fataler weise auch diese nützliche Funktion des „Sofort-Blog-im-Frontend-Feld“ komplett in der bisherigen Form entfallen. Alternative dazu wäre dann nur noch das PostHaste Plugin, mit dem ich allerdings noch keinerlei Erfahrungen habe. [Update] Ich bin total in Versuchung, schon wieder was zu ändern. weiterlesen

Halo Reach – BetaBusters – Episode 1

Ganz so viel Halo Reach Beta habe ich nicht gespielt, im direkten vergleich zur Halo 3 Beta damals. Liegt zum teil daran, das ich generell eher weniger im Moment spiele und das ich sowie so ungern gegen Amerikaner spiele. Denn egal ob Beta oder fertiges Spiel, die Amerikaner haben immer das LAG auf ihrer Seite und sowie so den Leitungsvorteil schlecht hin.

Das dabei dann Schüsse nicht ankommen, Raketen im Nichts verschwinden oder plötzlich der Gegner wie aus der Dritten Dimension neben dir auftaucht und sogleich wieder verschwindet, ist der ganz normale Wahnsinn.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tPFQCVYSxkk[/youtube]
So etwas will ich mir nicht auf Dauer antun und da in der Halo Reach Beta nur Spielvermittlungen über Xbox-Live möglich sind, wo ich meistens auf Amerikaner treffe, habe ich so schon kaum Lust dazu. Wenn ich mir dann noch solche Videos anschaue, wo es um gefundene und bisher nicht behobene Fehler(Bugs) im Spiel geht, dann vergeht mir echt die Lust am Spielen.

Halo Reach – BetaBusters – Episode 1 weiterlesen

Nun ist erstmal die Suchfunktion wieder mit von der Partie im Blog…

Heute hatte ich endlich mal Lust und Muse dazu, die bisher nicht vorhandene und zudem auch vergessene Suchfunktion wieder in den Blog einzubauen.

Dabei habe ich mich für die Seitenleiste entschieden, zwischen den Kategoriewolken und Stichwortwolken befindet sich somit nun die Suchfunktion als quasi Trennung zwischen beiden so genannten Wolken. Als nächste Funktionserweiterung innerhalb der Seitenleiste wird dann noch die Anzeige für Artikel von vor einem Jahr folgen.

Zudem möchte ich auch noch wieder die Anzeige für die letzten Kommentare mit einbauen, jedoch habe ich mir diesbezüglich noch keinerlei genauen Gedanken gemacht. Wird wohl Alles noch etwas andauern und zudem habe ich an meinem Blog eigentlich immer zu was zu basteln.

Zurück aus Ostern, mit Film-Eiern…

Die Feiertage sind nun vorbei für mich und somit geht es auch wieder beim Bloggen für mich weiter. Während der Feiertage gab es Zwei interessante Film im Fernsehn zu bewundern für mich, wobei ich gestehen muss das ich nur aus reinem Zufall auf diese beiden Filme gekommen bin. Den Anfang macht CRANK und danach kam dann Nachts im Museum.

Bei beiden Filmen gibt es demnächst im Kino jeweils den zweiten Teil, welchen ich mir bei beiden Filmen definitiv auch zu Gemüte führen werde. Ganz angetan war ich von Crank und der durchgenknallten Action in dem Film, wobei das auch wohl das einzigste in dem Film war, was wirklich gut war. Aber egal, einfach in den Sessel hocken und unterhalten lassen. Zurück aus Ostern, mit Film-Eiern… weiterlesen

HaloMachinima – Projekt Neustart!

hm_intro_screen

Mein aktuellstes Projekt namens HaloMachinima hab ich in 2009 noch mal einem Neustart unterzogen. Denn irgendwie war es nicht so das passende was ich da in 2008 verzapft hatte in puncto Auswahl vom Design und dem Inhalt. Irgendwie hatte ich das nur so dahin geklatscht und mich dann selber immer wieder verzettelt was das weiter Arbeiten am Projekt anging.

Mir fehlte in 2008 vor allem die Lust am Projekt weiter zu arbeiten, da ich nicht die richtige Software hatte um meine Videos passend zu bearbeiten. Zudem hatte ich auch an sich keine Lust an irgendwelchen Videos weiter zu arbeiten. So kam dann Eins zum anderen und das Projekt blieb auf der Strecke und gammelte so dann vor sich hin.

HaloMachinima – Projekt Neustart! weiterlesen