Ist Halo 4 der Anfang von etwas Neuem, oder eher das Ende eines einst legendären Spiel?

Seid ein paar Monaten schon spiele ich kein Halo mehr und auch meine Xbox360 steht nicht mehr bei mir, sondern ging an meine Partnerin über.

Ich habe definitiv die Lust und Muse an Halo verloren und da Halo das einzigste Spiel was weswegen ich überhaupt eine Xbox360 hatte, verschwand die Konsole somit auch irgendwann aus meinem Fokus.

Da ich es nicht mag, Dinge zu haben welche ich nicht oder nur unzureichend nutze, habe ich meine Xbox360 an meine Partnerin abgegeben. Mir tat das nicht weh, weil ich mich im Guten von der Xbox360 aber vor allem von Halo getrennt habe. Getrennt ist auch das richtige Wort dafür, was mit Mir und mit meinem einst geliebten fiktiven Universum namens Halo passiert ist, nach Halo Reach!  Ist Halo 4 der Anfang von etwas Neuem, oder eher das Ende eines einst legendären Spiel? weiterlesen

Man, hat, macht, tut, kann, soll und so weiter.

Man könnte ja jetzt sagen dass das alles total überzogen ist und die Thematik eigentlich schon sowas von überholt und nicht mehr aktuelle ist, jedoch bin Ich NICHT Jemand oder Man sondern Ich bin ICH und spreche NUR für MICH!

Denn Ich finde dieses Füllwort, welches primitivste Verallgemeinerung betreibt und dazu führt das die Deutsche Präzise Sprache immer mehr verkommt, total fehl am Platz und darüber hinaus eine abartige Erfindung innerhalb der Deutschen Sprache darstellt.

Man, hat, macht, tut, kann, soll und so weiter. weiterlesen

Langweilige Deutsche Blog Welt…

Langweilige in puncto Deutsche Blogs breitet sich bei und in mir schon länger aus, weil irgendwie sehe meistens nur irgendwelche Deutschen Blogs die über irgendwelchen so genannten Mainstream Kram schreiben und wo der Eine quasi vom Anderen abschreibt. Oder wo so genannte Geeks und Nerds ihre neuen Gerätschaften in schriftlicher Form gen Himmel loben oder sich über die neusten kommenden Errungenschaften auslassen.

Das ist sowas von total langweilig für mich zu lesen, denn diese Texte werde so oft wiedergekaut von anderen Blogs das bei manchen Themen haufenweise verschiedenen Blogs über das gleiche Schreiben aber so tun als ob Sie es als erstes erfahren hätten und quasi ein Anrecht auf die erste Berichterstattung und den vermeintlichen Ruhm hätten.

Verweise auf Quellen, also andere Blogs wo der Autor vielleicht die Inspiration zu seinem Artikel her hat, so etwas findet sich sehr selten innerhalb Deutscher Blogs und scheint immer noch ein Mysterium zu sein so wie ich das wahrnehme. Weil es könnte ja was von vermeintlichen Ruhm verloren gehen, an einen Anderen sozusagen Konkurrenten. Egoistisches Denken herrscht immer noch in weiten Teilen der Deutschen Blog Welt, genau so wie es in der Realität der Fall ist überträgt sich diese Denkweise auch auf die virtuelle Welt welche im Kern nie mehr als war als ein Abdruck im Sande der Realität.

Für mich heißt das aussortieren, von den Blogs und Webseiten welche meiner Ansicht nach zu sehr nach diesen Denkweisen und Mustern vorgehen welche ich weiter oben in diesem Text beschrieben habe. Somit wird die Anzahl der abonnierten RSS-Feed’s wieder auf ein übersichtliches Maß runter gebrochen, auf das wesentliche konzentriert.

Vor dem so gesehen großen Moment des Aussortieren und dem nachfolgenden Löschen der Abos im FeedLeser, werde ich jedoch die aussortierten Blogs und Webseiten in einen extra Ordner stecken und nachfolgend dann per einzelner Artikel hier im Blog vorstellen. Hat etwas von Henker Mahlzeit das ganze Prozedere, wobei ich es so am besten finde und zudem den zu löschenden Blogs und Webseiten eine Chance auf neue Leser einräume. Weil alles das was für mich nicht mehr interessant ist, kann durchaus für Andere Leser einen Reiz besitzen.

Zukünftig werde ich meinen FeedLeser mehr und mehr mit Abos aus anderen und Gehaltvolleren Bereichen füttern, zum Beispiel aus den Bereichen Kunst und Architektur und Design und Schreiben und Buch und so weiter. Eben Bereiche welche die Essenz des Lebens ausmachen, zumindest für Mich und was meinen Geschmack angeht!