Yoko Theme und Ari Theme für das gesamte Blogprojekt-Netzwerk!

Habe mir grade mal so überlegt, das ich wohl das Yoko Theme und Ari Theme für mein gesamtes Blogprojekte-Netzwerk nehmen werde. Erstens weil beide Themes aus Deutscher Feder sind, Zweitens weil sowohl das Yoko Theme wie Ari Theme für mobile Geräte optimiert sind und Drittens weil ich das Twenty Ten nicht mehr sehen kann.

Bild von Elmastudio.de

Meine bisherige Überlegung dazu ist aktuell, das ich dass Yoko Theme ebenfalls für den Blog hier nehme und das Ari Theme dann von hier aus quasi zum Apfel-Projekt exportiert wird. Wobei das eigentlich auch keinen Unterschied macht, wenn ich noch mal ein neues Child Theme für das Ari Theme auflege.

Einzig die Ausrichtung der Smilies scheint im Ari Theme nicht zu funktionieren, weil selbige werden immer zu UNTER den Text gesetzt werden anstatt wie angegeben beim Schreiben, HINTER den Text.  Yoko Theme und Ari Theme für das gesamte Blogprojekt-Netzwerk! weiterlesen

Randnotiz – Neue Kategorie

Randnotiz ist eine neue Kategorie, zu deren Gründe der Erstellung ich noch auf der Hauptseite vom Netzwerk näher eingehen werde mit einem EXTRA Artikel.

Weil diese neue Kategorie ist nun auf allen Projekten von meinem Projekt Netzwerk zu finden, und die Idee zu dieser neuen Kategorie ist sehr umfassend für Mich persönlich.

Von daher gibt es hier auch nur ein sozusagen kleineren Hinweis zu dieser neuen Kategorie namens Randnotiz und auf der Hauptseite meines Projekt Netzwerk dann eine ausführlichere Erklärung dazu. 😉

Illusion der Sozialen Netzwerk Kultur.

Ich finde das immer wieder erstaunlich wie leichtgläubig und auch naiv, die Menschen geworden sind vor allem was das Internet angeht. Da wird sich auf FaceBook registriert um das eigene pseudo Ich zur schau zu stellen und auf Twitter wird das ganze dann in Welt hinaus gezwitschert.

In Google werden fast alle Datenbestände in der Wolke gespeichert um selbige von jedem Ort der Welt zur Verfügung zu haben, keine Gedanken an Datensicherheit und Privatsphäre mehr, denn es muss ja alles immer zu Transparent sein und weiterhin werden. Illusion der Sozialen Netzwerk Kultur. weiterlesen

Mobiltelefon Besitzer bin Ich nun wieder…

Eigentlich kam das neue Mobiltelefon Gestern am Dienstag schon bei Mir zu Hause an, geliefert von DHL am frühen Nachmittag.

Somit bin Ich so gesehen eigentlich schon seid Dienstag wieder Besitzer eines Mobiltelefon, wobei dieser Tag nicht direkt für mich zählt. Denn Telefonieren war nicht wirklich drin, eher hatte Ich genug damit zutun das neue Mobiltelefon einzurichten und mich zudem an dessen Elektronik sowie Design zu erfreuen. :mrgreen:

Denn es ist ein iPhone 4 dieses beschriebene neue Mobiltelefon, womit Ich zudem nun auch Kunde im Mobilfunkbereich der Telekom nämlich bei T-Mobile bin. Als Vertrag habe ich den kleinsten Tarif in Verbindung mit dem iPhone 4 gewählt, nämlich den Complete Mobil S Tarifvertrag welcher für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend ist.


Genauer und ausführlicher werde Ich zudem auch über meine ersten Erfahrungen mit dem iPhone 4 berichten, allerdings nicht hier sondern im APFEL.KranzKrone Blog wird es die einzelnen Artikel zu lesen geben.

Nur jeweils eine kleine Ankündigung mit entsprechendem Link auf solch einen neuen Artikel im APFEL.KranzKrone Blog wird es hier geben, mehr nicht! Der Hintergrund dafür, das diese Artikel zu meinen Erfahrungen mit dem iPhone 4 dort und nicht hier erscheinen ist der, das Ich damit die Aufteilung meiner verschiedenen Bereiche innerhalb meines KranzKrone Netzwerk weiter und genauer definieren will.

Wenn Dich die Thematik also interessiert, wie Meine ersten Erfahrungen mit dem für Mich neuen iPhone 4 sind, dann kannst Du auf APFEL.KranzKrone die dazu erscheinenden Artikel lesen und natürlich auch bitte kommentieren. 😉

Beschriebene Artikel zu Meinen Erfahrungen mit dem iPhone 4 erscheinen innerhalb dieser Woche noch auf APFEL.KranzKrone!

[Update] Ich bin total in Versuchung, schon wieder was zu ändern.

UPDATE – 27. Oktober 2010 16:54: Die Idee habe Ich grade einfach mal umgesetzt!

Sowas von in Versuchung bin Ich, seit dem Ich das aktuelle TwentyTen Version 1.1 weiß nach meinen Vorstellungen und Wünschen anzupassen selbiges auch für YATTER zu verwenden. Weil irgendwie hätte das dann wieder was von Einheitlichkeit in meinem Netzwerk, eine Art von Wiedererkennung würde vielleicht sogar durch EIN DESIGN GERÜST für ALLE Projekte entstehen.

Von der Idee her wäre würde mir dieser Gedanken auf jeden Fall sehr recht sein, denn die Optische Präsentation wäre somit etwas besser und gradliniger als wie es bisher der Fall ist. Allerdings würde somit fataler weise auch diese nützliche Funktion des „Sofort-Blog-im-Frontend-Feld“ komplett in der bisherigen Form entfallen. Alternative dazu wäre dann nur noch das PostHaste Plugin, mit dem ich allerdings noch keinerlei Erfahrungen habe. [Update] Ich bin total in Versuchung, schon wieder was zu ändern. weiterlesen

Ein Weblog im Internet » Hier bloggt Erich

Bei der Seitenüberschrift Ein Weblog im Internet » Hier bloggt Erich schmunzelte ich schon ein bisschen, weil es so nach Standard ohne Sinn klang. Das Design(Theme) des Blog hingegen wirkt sehr stilsicher in meinen Augen, wobei ich diese Gestaltung in form eines quasi Kubus sehr elegant finde.


Als erstes habe ich natürlich nach einer Möglichkeit gesucht, mir dieses schöne Design herunterzuladen, meistens steht ein Link dazu im Fußbereich. Jedoch brachten mich diese Links nicht weiter, wobei ich Anfangs vermutet hatte dass das Design auf der Sandbox Umgebung aufbaute.

Ein Weblog im Internet » Hier bloggt Erich weiterlesen