PC im Eigenbau in der nächsten Runde mit dem BitFenix Prodigy als Upgrade!

Mein letzter Beitrag zu meinem PC im Eigenbau liegt schon etwas weiter zurück, und dennoch ist dieses Thema nach wie vor für mich sehr aktiv. Denn so ganz zufrieden mit dem was ich geschaffen habe, bin ich immer noch nicht. Dabei liegt die Unzufriedenheit weniger an der verbauten Hardware des PC, sondern viel mehr an dessen Äußerlichkeiten namens Gehäuse.

Damals als ich mit der Idee zum PC im Eigenbau begann, da suchte ich bereits schon in den Bereichen namens Midi sowie Mini-ITX und fand meistens nur Schrott, bezüglich meines ästhetischen Empfinden was PC-Gehäuse angeht. Entweder waren selbige zu groß für meinen Geschmack was Midi-Maße anging oder aber wirkten insgesamt zu klobig für Mini-ITX! Letztendlich kam dann der Aerocool Rs-9 Devil Red Edition im Midi Tower ATX Format sowie in Schwarz als PC-Gehäuse zum Einsatz, was für mich damals auch eine durchaus passende Stilvolle Entscheidung war.  PC im Eigenbau in der nächsten Runde mit dem BitFenix Prodigy als Upgrade! weiterlesen

Ich habe absolut keine Lust mehr auf diese scheiss DESIGNS, welche total überfrachtet sind mit Optionen!

Der Name des Beitrag sagt eigentlich schon alles, allerdings ist eine etwas ausführlichere Erklärung dazu schon etwas besser. Ergo gibt es selbige nun nachfolgend, damit DU auch kapierst was ich mit diesem Beitrag meine.

99% der Designs sind SCHEISSE!

Ich habe schlicht weg keine Lust mehr auf diese Designs, welche im Netz so zu finden sind und dabei alle samt total überfrachtet sind an Funktionen. Ob das nun ePanel oder Option-Panel heißt oder sonst wie ist mir dabei ziemlich egal, weil ich das alles NICHT HABEN WILL!

Diese ganze SCHEISSE an eingebauten Funktionen beziehungsweise Optionen ist wieder mal auf dem MIST von ein paar Amerikanern gewachsen, wie WordPress auch und der Rest der Welt hat selbige glorreichen Ideen ohne nachzudenken übernommen.  Ich habe absolut keine Lust mehr auf diese scheiss DESIGNS, welche total überfrachtet sind mit Optionen! weiterlesen

PC im Eigenbau und die Auswahl des passenden Gehäuse Teil 1 – Aerocool RS-9 Devil Red

Die Qual der Wahl beim Gehäuse für den PC im Eigenbau steht mir nun bevor, eben weil alle 3 Gehäuse von Aerocool so verdammt geil aussehen für mich.

Also fange ich am besten mit dem Gehäuse an, welches damals mein Favorit war dem Aerocool RS-9 Devil Red. Denn wer die Blogprojekte meines Netzwerks kennt und liest, der wird wissen das ich schon damals mit diesem Gehäuse geliebäugelt hatte.  PC im Eigenbau und die Auswahl des passenden Gehäuse Teil 1 – Aerocool RS-9 Devil Red weiterlesen

BUGIS PREMIUM WORDPRESS THEME von ELMASTUDIO für 12.00€!!

Elmastudio hat heute (06.07.2011) eine neues Premium WordPress Theme veröffentlicht, das auf den Namen Bugis hört und nur 12.00€ kostet. Das neue Premium WordPress Theme lehnt sich dabei teilweise an das kostenlose Yoko Theme an und besteht ebenfalls aus einem Responsive Layout zur Ansicht auf verschiedenen Bildschirmgrößen und mobilen Geräten.

Bild von Elmastudio.de

12.00€ für das Bugis Premium WordPress Theme ist definitiv ein sehr fairer Preis, vor allem in Anbetracht der Leistungen welche das Bugis Premium WordPress Theme dem potenziellen Käufer und Nutzer alles bietet.  BUGIS PREMIUM WORDPRESS THEME von ELMASTUDIO für 12.00€!! weiterlesen

WordPress Version 3.2 installiert!

WordPress Version 3.2 ist nach langem Warten nun endlich veröffentlicht worden. Im direkten Vergleich zur vorherigen WordPress Version 3.1 oder gar WordPress Version 3.0 hat sich dabei einiges verändert an der beliebten und populären Blog Software WordPress.

Erst mal bin ich froh das dass Upgrade von der letzten WordPress Version auf die aktuelle WordPress Version 3.2 ohne Probleme funktioniert hat. Dennoch hatte ich wie üblich ein manuelles Backup der Datenbank vor dem Upgrade gemacht. Nur für alle Fälle eben, falls ETWAS passiert wäre bei dem Upgrade von WordPress auf die aktuelle und NEUE Version.  WordPress Version 3.2 installiert! weiterlesen

Weniger als wenig und bald mit Bunt!

Mir ging das echt lange genug total gegen den Strich, das Design hier sowie es bisher war. Nun habe Ich innerhalb ein paar Stunden mal grade eben so quasi alles über den Haufen geworfen was das anging und aus Wenig noch weniger gemacht. :mrgreen:

Wenn das Dir nicht gefällt, dein Problem oder Pech, weil gibt nix mehr anderes. Eher geht es demnächst in puncto Layout und Design in die Richtung von Uarrr oder Nasendackel oder derbastard was das angeht (wobei Ich keine dieser Seiten abonniert habe). Aber so komplett wie diese Seiten das vom Design her haben will Ich das nicht machen, nur die Grundidee sozusagen den Kern des ganzen nehme Ich mit.

Alles auf 1 Seite beschränken, weil Ich das ganze Hoch und Runter scrollen nicht mehr ab kann, nur mit Funktion zum umblättern vielleicht eventuell animiert. Bisschen was mit Bunt kommt auch noch rein, so mit Schrift und Optik bisschen was.

Wirst Du dann eh sehen (und hinnehmen müssen) wenn es fertig ist. 😛

PostHaste Plugin DIE Alternative zum P2 Theme!

Das P2 Theme war ja nun lange mein absoluter und beinahe ungekrönter Favorit was das schnell schreiben direkt im Frontend anging.

Ohne dabei den etwas umständlichen Weg über den Administrationsbereich nehmen zu müssen, konnte Ich so mittels des P2 Theme relativ einfach und eben schnell ein paar Zeilen eintippen und genau so schnell auch veröffentlichen. Lediglich der Punkt, das ich keinerlei Kategorien auswählen konnte störte mich am Anfang etwas.

Diesen eigentlichen wichtigen Punkt tat ich dann allerdings recht schnell mit der Argumentation für mich selbst ab, das Kategorien mich eh nur stören würden beim flexiblen schreiben. Selbst beschiss, das war es was ich mit dieser Argumentation gemacht habe mir selbst gegenüber, den Kategorien sowie Stichworte sind seid je her eines meiner wichtigsten Instrumente um meine Artikel ordentlich zu ordnen.

Ja ja, die gute alte Schule der bekannten Deutschen Gründlichkeit! 😉

Nun mit dem Posthaste Plugin für WordPress habe Ich eine Alternative zum P2 Theme und dessen flexibler Schnellschreiben Funktion für YATTER@KranzKrone gefunden.


Denn das Posthaste Plugin ermöglicht es Mir nicht nur einfach die selbe Schnellschreiben Funktionalität wie im P2 Theme zu nutzen, sondern zudem noch neben den Stichworten das einsortieren in Kategorien und zudem auch noch das ablegen sowie speichern des Artikel als Entwurf. PostHaste Plugin DIE Alternative zum P2 Theme! weiterlesen