Freies Internet – Die Schattenseiten von Cloud Computing und App Stores…

Seit ich bei Google Plus dabei bin, schaue ich ab und an mal dort vorbei um nachzusehen ob ein paar neue informative Beiträge für mich dabei sind. Denn einiges was dort an kurzen Beiträgen veröffentlicht wird, erscheint so in der Form nie auf dem jeweiligen Blog zum Autor.

Richard Stallman schreibt auf SPIEGEL ONLINE über das Freie Web.

Genau so verhielt es sich auf mit dem nachfolgenden Link zum Text auf SPIEGL ONLINE welchen ich so in der Form des einfachen Link bisher nicht auf meinen abonnierten Blogs gefunden habe. Da die Beschreibung des Link zum Artikel bei SPIEGEL ONLINE schon gut klang, klicke ich selbige und gelangte schliesslich zum beschrieben Artikel welchen ich nachfolgend ein mal kopiert habe und somit unter Beachtung der CC Lizenz weiter verbreite.  Freies Internet – Die Schattenseiten von Cloud Computing und App Stores… weiterlesen

Integration von Twitter + identi.ca + FaceBook in Arbeit.

Aktiv nutzen tue Ich weder Twitter noch FaceBook und nur selten identi.ca was Mich aber nicht davon abhält selbige Dienste in passiver Form zu nutzen. Denn immerhin steigt der Traffic welcher durch diese Dienste generiert wird beständig weiter an und bringt meinen Projekten somit beständig immer mehr Besucher.

Diese immer zu wachsenden Besucherströme von zum Beispiel Twitter, macht sich bei meinen Einnahmen mittels Werbung und Direktvermarktung bemerkbar, was wiederum die Kasse vermehrt klingeln lässt am Monatsende. 😀 Integration von Twitter + identi.ca + FaceBook in Arbeit. weiterlesen

Medienkonsum – Ein Leben ohne Fernsehen ?

Den Gedanke zu einem Leben ohne Fernsehen hatte ich irgendwann am Anfang diesen Jahres, es war einer dieser Gedanken die einen nicht so schnell los lassen und zudem lange und immer wieder mal intensiv beschäftigen. Woher ich diesen Gedanken hatte war mir zu erst gar nicht so bewusst, viel mehr verspürte ich eine Art von totaler Langeweile wenn ich mich am Abend vor meinen Fernseher in meinem Wohnzimmer setzte. Am Fernseher selber liegt es nicht, obwohl es noch ein Röhrengerät ist liefert es mir ein ansprechendes und gutes Bild.

Viel mehr war und ist es der Inhalt der einzelnen Fernsehsender der mich total langweilt mittlerweile. Im Endeffekt kommt nur noch, auf Deutsch gesagt, Scheisse im Fernsehen. Die Privatsender packen in ihre Formate extrem viel nervige Werbung und die Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender interessieren mich nicht. Zudem werden die Sendungen immer anspruchsloser, egal ob nun Privatsender oder Öffentlich-Rechtliche.

Medienkonsum – Ein Leben ohne Fernsehen ? weiterlesen