Wenn das nicht für Mich passt, dann funktioniert dass auch nicht für mich!

Immer wieder erlebe ich das, wenn Etwas oder eine Sache nicht für mich passt, dann funktioniert das auch nicht für mich. Kurzfristig oder Langfristig ist dabei egal, wenn das nicht passt für mich, wird das nichts mit mir und eben dem was nicht passt. Als bestes Beispiel passt dazu meine so genannte Arbeitsumgebung, oder eben mein Wohnzimmer.  Wenn das nicht für Mich passt, dann funktioniert dass auch nicht für mich! weiterlesen

Geburtstag – 27 Jahre

Wieder Ein Jahr mehr in meinem Leben, wieder ein Blick zurück in die Vergangenheit, meine Vergangenheit. Von welcher ich mal mehr und mal weniger weiß, was nicht schlimm ist. Eine weitere Veränderungen von Zahlen, die für mich so gar nichts über Mich oder mein Leben aussagen.

So wie es ist, so passt es, mein Leben ist in Ordnung. Ich bin zufrieden mit mir selbst, den Dingen welche ich bisher erlebt oder erreicht habe. So gesehen würden andere Menschen wahrscheinlich von Glücklich sein sprechen, ich hingegen spreche von Zufriedenheit.

Vielleicht werde ich ein paar Gedanken zu diesem Jahrestag noch mal in erweiterter Form genauer ausführen, vielleicht auch nicht. Viel werde ich heute jedoch nicht machen, denn für mich ist ein Geburtstag nichts besonders, ausser der sich Jährende Tag an dem ich selbst geboren wurde.

Ansonsten hat dieser Tag keinerlei besondere Bedeutung mehr für mich, ausser vielleicht noch die, das an diesem Tag die Verwandten, Freunde und Bekannten ganz besonders freundlich zu mir sind.

Wobei mir das eher lieber ist, wenn die Menschen sich ganz normal verhalten, anstatt so überschwänglich freundlich und dergleichen. Erwähnen tue ich diesen Tag, jedes Jahr aufs neue nur noch aus dem Grund, um meine Eindrücke an diesem Tag zu sammeln und zu speichern für das nächste mal.

Im kleinsten mir möglichen Kreis werde Ich diesen Tag heute verbringen, denn auf groß feiern oder dergleichen habe ich keine Lust. Den Tag genau so entspannt ausklingen lassen, wie selbiger Tag begonnen hat. Das ist die einzige Konstante an welche ich jedes mal versuche mich zu halten. 😉