Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen.

Diese so genannten Widget-Areas, sind mir die liebste Möglichkeit in einem WordPress Theme schnell und unkompliziert ein paar Blöcke mit Funktionen oder Optionen zu erstellen sowie auf einfache Art und Weise zu verwalten. Sei es nun Werbung in Form von Bannern oder Textlinks als Block oder andere Dinge dieser Art, ich bevorzuge dafür am liebsten Widgets anstatt von sogenannten Shortcodes.

Nun da ich wieder auf den Geschmack gekommen bin was Child-Themes für WordPress Themes angeht, wollte ich dem Child-Theme für den BLOG namens 1-Column ein paar zusätzliche Widget-Areas einbauen. Denn über jene Widget-Areas steure ich dann wiederum die Ausgabe der Werbung mittels dem Plugin AdRotate oder irgendeinem anderen Plugin für WordPress, denn diese Widget-Areas integrieren sich viel einfacher für mich persönlich in ein Responsive Layout.

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen. weiterlesen

Toolbox Plugin für WordPress von Sergej Müller

 ist einer dieser deutschsprachigen Entwickler welche ihre Berufung zum Beruf gemacht haben und darüber hinaus auch diesen noch sehr gut verstehen, sprich eben sehr gute sowie leicht verständliche Endprodukte liefern.

Genau so verhält es sich auch beim neusten Plugin für WordPress von Sergej Müller namens Toolbox, womit die Verwaltung von so genannten Code Snippets (Schnipseln) für WordPress regelrecht revolutioniert wurde in der Anwendung. Denn die bisher zur Verwaltung genutzte functions.php im WordPress Theme selbst wird mit dem Toolbox Plugin quasi Arbeitslos in Zukunft und verbleibt nur noch als ein Relikt aus vergangen Zeiten der Entwicklung von WordPress. 😀 Toolbox Plugin für WordPress von Sergej Müller weiterlesen

WordPress Plugin – ozh Better Feed

Die Google Suche war ursprünglich mit den Begriffenwordpress more tag im feed gestartet, da ich nicht genau wusste wie ich mein Problem am besten beschreiben sollte.

Denn ich wollte ja ein Lösung dafür finden, das bei gekürzten RSS-Feed trotzdem der more-Tag im Artikel beachtet wird von WordPress und erst danach der RSS-Feed abgeschnitten wird.

Als Ergebnis aus dieser Google Suche mit oben genannten Begriffene ergab sich dann schlussendlich das WordPress Plugin namens ozh Better Feed was laut Beschreibung genau das macht, was ich will im Bezug auf den more-Tag in dem Zusammenhang.

Zudem kam mir auf ein mal dieses WordPress Plugin auch sehr bekannt vor vom Namen her, gedanklich konnte ich es relativ schnell in Verbindung mit Peer Wandiger einordnen.

Denn den Peer hatte ich mal vor einer Weile per E-Mail danach gefragt, mit welchem WordPress Plugin Er es umsetzte das hinter dem more-Tag in seinem RSS-Feed jeweils die Wortanzahl des jeweiligen Textes angezeigt wird.

Nun werde ich mal ausprobieren ob das oben beschriebene WordPress Plugin auch genau das tut und vor allem so, wie ich es will. Weil bisher war es bei gekürztem more-Tag immer so das eventuell vorhandene Medieninhalte nicht mit ausgeliefert wurden. 😐

Admin Bar Plugin für WordPress

Ja Ich weiß, mit WordPress Version 3.1 kommt die AdminBar von Haus, sozusagen, in WordPress zum Einsatz ganz ohne extra Plugin.


Aber Erstens will Ich nicht bis WordPress Version 3.1 warten und zum anderen brauchte ich die Funktionalität eben jener AdminBar schon jetzt. Also habe Ich beschriebene AdminBar mittels Plugin installiert und werde selbige solange verwenden als Plugin bis WordPress Version 3.1 erschienen ist. 😉 Admin Bar Plugin für WordPress weiterlesen

Kommentieren macht Mir bei einigen Blogs manchmal einfach gar keine Freude mehr…

Kommentieren wird ja beim Thema Blog als essenziell angesehen, quasi die Quintessenz ist das kommentieren von Besuchern und Lesern auf einem Blog.

WordPress bietet per Standard eigentlich eine ausreichende Form für das Kommentieren an, welche unteranderem auch mit der Funktionsweise kompatibel ist die einmal eingetragen Nutzerdaten zu speichern. Als Kommentierender ist das ziemlich nützlich, denn es erleichtert Mir das kommentieren sehr da Ich nicht immer wieder meine gesamten Daten zum kommentieren eingeben muss.

Nun gibt es Blogs die irgendwelche anderen Funktionen für das Kommentieren nutzen, welche mitunter nicht so funktionieren wie gewohnt oder gewollt.

Ganz ätzend dabei ist für mich CAPTCHA dieses kleine Feld wo Ich irgendwelche Zeichen oder Zahlen aus einem Bild heraus ablesen soll um selbige dort einzutragen. Zwar schützt dieses CAPTCHA vor Spam aber auch gleichzeitig vor weiteren Kommentaren. Denn es erschwert Mir als Kommentierender immerzu wieder das kommentieren, weil manches CAPTCHA nicht oder gar nicht lesbar ist oder auch mal nicht richtig funktioniert.

Alternativen zu CAPTCHA gibt es genügend, Ich zum Beispiel verwende das WordPress Plugin Antispam Bee welche vorzügliche Arbeit im Hintergrund leistet bei der aktiven Bekämpfung von Kommentar-Spam! Kommentieren macht Mir bei einigen Blogs manchmal einfach gar keine Freude mehr… weiterlesen

PostHaste Plugin DIE Alternative zum P2 Theme!

Das P2 Theme war ja nun lange mein absoluter und beinahe ungekrönter Favorit was das schnell schreiben direkt im Frontend anging.

Ohne dabei den etwas umständlichen Weg über den Administrationsbereich nehmen zu müssen, konnte Ich so mittels des P2 Theme relativ einfach und eben schnell ein paar Zeilen eintippen und genau so schnell auch veröffentlichen. Lediglich der Punkt, das ich keinerlei Kategorien auswählen konnte störte mich am Anfang etwas.

Diesen eigentlichen wichtigen Punkt tat ich dann allerdings recht schnell mit der Argumentation für mich selbst ab, das Kategorien mich eh nur stören würden beim flexiblen schreiben. Selbst beschiss, das war es was ich mit dieser Argumentation gemacht habe mir selbst gegenüber, den Kategorien sowie Stichworte sind seid je her eines meiner wichtigsten Instrumente um meine Artikel ordentlich zu ordnen.

Ja ja, die gute alte Schule der bekannten Deutschen Gründlichkeit! 😉

Nun mit dem Posthaste Plugin für WordPress habe Ich eine Alternative zum P2 Theme und dessen flexibler Schnellschreiben Funktion für YATTER@KranzKrone gefunden.


Denn das Posthaste Plugin ermöglicht es Mir nicht nur einfach die selbe Schnellschreiben Funktionalität wie im P2 Theme zu nutzen, sondern zudem noch neben den Stichworten das einsortieren in Kategorien und zudem auch noch das ablegen sowie speichern des Artikel als Entwurf. PostHaste Plugin DIE Alternative zum P2 Theme! weiterlesen