Blog in das Projektnetzwerk integrieren und die redundante Sicherheit optimieren!

Endlich habe ich mal die Muse dafür gefunden, mich mit dem Thema umziehen des Blog zu beschäftigen. Den BLOG hier welcher bisher als eigenständige Installation läuft, mittels der Import Funktion von WordPress wie der Leumund es vor gemacht hat, in mein Projektnetzwerk importieren.

Weniger Arbeit durch Optimierung.

Indem ich den BLOG hier in das Projektnetzwerk integriere, erspare ich mir eine ganze Menge an Arbeit. Zum Beispiel das Up-to-Date sein des Blog selbst sowie dessen Plugins entfällt damit in sofern, das ich dass dann nur noch 1mal für das gesamte Projektnetzwerk mache. Blog in das Projektnetzwerk integrieren und die redundante Sicherheit optimieren! weiterlesen

Elmastudio.de mag meine Kommentare nicht?

Entweder ich bilde mir das nur ein, oder ein Anti-Spam Plugin läuft bei Elmastuido Amok oder meine Kommentare werden grundsätzlich gelöscht. ODER ich bin nicht der Einzigste dem das passiert und es warten im Hintergrund noch mehrere Kommentare auf manuelle Freischaltung.

Allerdings kommt es mir sehr stark so vor, das meine Kommentare nicht freigeschaltet werden, aus Vorsatz oder Prinzip oder dergleichen und JA ich unterstelle Elmastudio das jetzt mal an dieser Stelle einfach.  Elmastudio.de mag meine Kommentare nicht? weiterlesen

Anleitung – Blog auf neue Domain umziehen

blog_umzug_mit_neuer_domain

Nun ist der erste Schritt vollbracht, mein Blog ist von der alten Domain auf die neue Domain umgezogen in der Nacht. Lediglich ein Problem gab es bei dem Umzug, nämlich das mein Hoster oder besser gesagt dessen Support einfach mal meine „.htaccess“ gelöscht hatte wodurch dann keine Umleitung bzw. Weiterleitung mehr stattfand.

Warum das so passiert ist von meinem Hoster aus, das bin ich noch am abklären.

Für alle die das selbe vor haben erkläre ich hier ein mal wie ich vorgegangen bin dabei. Das ganze basiert auf einer Anleitung von Frank Helmschrott dessen Kommentarfunktion aber leider für den Artikel mit der Anleitung deaktiviert ist was ich persönlich sehr schade finde.

Anleitung – Blog auf neue Domain umziehen weiterlesen

WordPress 2.6 – Update

Ab jetzt läuft mein Blog mit der neuen 2.6 Version von WordPress. Bisher gab es keine Probleme, weder mit dem aktuellen Themen noch mit irgendeinem Plugin. Bei ein paar Plugins habe ich zudem gleich auf die neuste Version ein Update durchgeführt. Wenn einer meiner Leser etwas finden sollte, was seiner Meinung nicht richtig funktioniert, lasst es mich wissen mit der Kommentarfunktion. Zur Blogflaute bei mir später dann mehr.

Plugins in diesem Blog

Immer mal wieder bekam ich in letzter Zeit ein paar E-Mails von ein paar Besuchern, in denen ich danach gefragt wurde welche Plugins ich für diese oder jene Funktion nutzen würde. Da ich gerne mein Wissen teile habe ich bisher immer jede dieser E-Mails auch beantwortet. Wenn aber dann zum Xten mal die gleichen E-Mails kommen, dann geht es einem irgendwann auf die Nerven. Damit genau das nicht passiert, habe ich mich dazu entschlossen einfach auf einer extra Seite mit dem Namen Plugins meine genutzten Plugins aufzulisten. So kann dann jeder selber nachschauen und herausfinden was ich für Plugins nutze und ob für den eigenen Blog unter Umständen auch was dabei ist.