Wenn die App von Amazon technische Probleme hat…

Letztens wollte ich wie schon so oft in der Vergangenheit via Amazon.de ein paar Dinge bestellen, Insgesamt waren das 3 Gegenstände im Warenkorb der App von Amazon die ich bestellen wollte damit selbige noch bis zum 09.09.2016 geliefert werden. Alles sah nach wie vor auch danach aus, das ich wie immer meine Bestellung mittels der App von Amazon ausführen könnte.

Wenn die App von Amazon technische Probleme hat… weiterlesen

Einfach hinsetzten und Schreiben oder wie die Leidenschaft eine Pause macht.

Hinsetzen und drauf los schreiben, so war das einst für mich beim Bloggen. Egal zu welcher Zeit am Tag oder in der Nacht, wenn mir etwas im Kopf herum ging dann hatte ich fix mein Smartphone oder Tablet zur Hand und schrieb meine Gedanken sodann als neuen Eintrag für meinen Blog nieder. Leidenschaftlich gerne habe ich geschrieben und auch aus der Not heraus, weil das Schreiben an sich meinen Kopf befreit. Einfach hinsetzten und Schreiben oder wie die Leidenschaft eine Pause macht. weiterlesen

Liebe, Sex und Zärtlichkeit.

Freundschaft und Bekanntschaft in deren Definition ist ein bisher ungelöstes Problem für mich, wie ich das im vorherigen Beitrag schon beschrieben habe. Partnerschaft und die Definition dessen für mich ist demnach ein noch viel größeres Problem, denn weder das WARUM noch das WIESO oder gar WESHALB dieser Thematik habe ich bisher für mich klären können.

SEX ist was schönes für die meisten Menschen, für mich hingegen die intimste Art und Weise der Kommunikation zwischen Zwei Menschen, in meinem Fall zwischen mir als Mann und einer Frau. Denn für mich ist SEX nicht schlicht das REIN und RAUS im Genitalbereich, sondern viel mehr als das. SEX mit einer Frau ist teilweise wie ein angenehmes Gespräch, bei dem alle Sachen und Dinge besprochen werden können ohne dabei von irgendwelchen Gesellschaftlichen pseudo Zwängen getrieben zu werde. Teilweise aber auch das feiern einer sehr engen Verbindung zwischen Mann und Frau, eben das Vertrauen in den Anderen.  Liebe, Sex und Zärtlichkeit. weiterlesen

Ich schmeiße hin und lösche alles!

Ich schmeiße jetzt einfach mal alles hin und lösche dann auch alles, restlos bis hin zur Domain und bin dann weg. Genau solche Art von Gedanken gehen mir ab und an durch den Kopf, wenn ich sehe wie wenig Kommentare pro Beitrag zustande kommen. Und scheinbar alles nur weil ich KEINE diese Buttons für Twitter oder Facebook mit anbiete, womit die stetig wachsende Faulheit der Besucher bedient wird. 😕   Ich schmeiße hin und lösche alles! weiterlesen

Und auf ein mal konnte ich nicht mehr mit dem Controller spielen.

Ich erinnere mich noch sehr gut an diesen Tag und den Moment als ich auf ein mal nicht mehr mit dem Controller meiner Xbox 360 klar kam. Am vorherigen Abend hatte ich, bis dato wie immer, noch etwas Halo Reach gespielt und nun konnte ich nicht mal mehr vernünftig durch die Bedienung des Controller geradeaus laufen im Spiel. Zu erst fand ich das komisch, aber nach mehreren Stunden des austesten war das ganze nur noch nervig.  Und auf ein mal konnte ich nicht mehr mit dem Controller spielen. weiterlesen

Ein bisschen was vom Sunspot Theme als Child-Theme für das Twenty Eleven.

Als ich letztens das Sunspot Theme auf WordPress.org in dessen Themen Showcase entdeckte, war wieder der Moment da wo ich am liebsten sofort zu selbigen WordPress Theme gewechselt wäre.

Doch das Twenty Eleven Theme ist im Moment mein liebstes WordPress Theme für meinen BLOG und außerdem will ich das Twenty Eleven erst mal für mindestens 1 Jahr lang behalten. 😐

Ein bisschen was vom Sunspot Theme als Child-Theme für das Twenty Eleven. weiterlesen

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen.

Diese so genannten Widget-Areas, sind mir die liebste Möglichkeit in einem WordPress Theme schnell und unkompliziert ein paar Blöcke mit Funktionen oder Optionen zu erstellen sowie auf einfache Art und Weise zu verwalten. Sei es nun Werbung in Form von Bannern oder Textlinks als Block oder andere Dinge dieser Art, ich bevorzuge dafür am liebsten Widgets anstatt von sogenannten Shortcodes.

Nun da ich wieder auf den Geschmack gekommen bin was Child-Themes für WordPress Themes angeht, wollte ich dem Child-Theme für den BLOG namens 1-Column ein paar zusätzliche Widget-Areas einbauen. Denn über jene Widget-Areas steure ich dann wiederum die Ausgabe der Werbung mittels dem Plugin AdRotate oder irgendeinem anderen Plugin für WordPress, denn diese Widget-Areas integrieren sich viel einfacher für mich persönlich in ein Responsive Layout.

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen. weiterlesen