Mein neuer PC im Eigenbau!

Eigentlich hatte ich ja vor gehabt vom Start der Idee zu meinem PC im Eigenbau bis hin zu dessen Fertigstellung ausführlich zu berichten. Zwar liegen noch ein paar Beiträge dazu als unfertige Beiträge in der Entwurfsvorlage intern im Blog, aber so richtig Muse diese Beiträge fertig zu schreiben habe ich aktuell irgendwie nicht so. Von daher mach ich erst mal mit dem weiter wozu ich aktuell die Muse habe, das fertige Endergebnis vom PC im Eigenbau zu präsentieren.

So sieht mein neuer PC welchen ich komplett in Eigenregie aufgebaut habe nun final aus und läuft bisher richtig gut, seit dem 25.05.2012 um genau zu sein schon. Denn ich wollte erst mal schauen wie sich der neue PC so im alltäglichen Gebrauch so macht nach ein paar Wochen und jetzt schon Monaten, bevor ich was darüber schreibe. 😉 Mein neuer PC im Eigenbau! weiterlesen

Mein neuwertiger Mac mini aus Dezember 2011 steht ab sofort zum Verkauf, von Privat!

Ab sofort steht mein neuwertiger Mac mini vom Dezember 2011 mit Intel Core i5 sowie 4GB RAM und einer AMD Radeon HD 6630M mit 265MB RAM als Grafikkarte zum Verkauf, von Privat. Mein neuwertiger Mac mini aus Dezember 2011 steht ab sofort zum Verkauf, von Privat! weiterlesen

Intel oder AMD als Prozessor für den PC im Eigenbau?

Intel oder AMD als Prozessor meiner Wahl für den PC im Eigenbau, dieser Frage geht mir schon länger durch den Kopf als die Auswahl des passenden Gehäuse. Alleine schon vom Preis her ist diese Frage für mich sehr wichtig, weil Prozessoren von Intel allgemein sehr teuer aber dafür wahre Rechenmonster sind. Prozessoren von AMD hingegen sind günstiger und ideal für Anwendungen bei denen es auf Grafik ankommt.

Kostengünstiger sind Prozessoren von AMD auf jeden Fall, aber die Prozessoren von Intel bringen effektiv wohl mehr bei reiner Rechenleistung. Wobei die Frage nach dem Prozessor von der Frage nach dem Nutzungsgebiet ausgeht, weil je nachdem wofür ich den PC hauptsächlich nutzen will danach richtet sich die Auswahl des Prozessors.  Intel oder AMD als Prozessor für den PC im Eigenbau? weiterlesen

Netbook?

Netbooks waren mal eine Randerscheinung welche sich irgendwie als kleinere sowie reduziertere Variante eines Notebook entwickelt hat. Reduziert ist beim Netbook zudem auch eine passende Beschreibung, weil das ganze System an sich reduziert ist auf ein Minimum an Ausstattung der Hardware was dann letztendlich dem Preis zugute kommt.

Vom Betriebssystem her unterscheidet sich ein Netbook für mich nicht mehr von einem Notebook, denn auf beiden System kann die jeweils aktuelle Version von Windows oder Ubuntu oder dergleichen genutzt werden.

Lediglich was die Leistung eines Netbook angeht gibt es gravierende Unterschiede zu einem Notebook, denn ein Netbook hat meistens kaum mehr als 2 GB oder maximal 4 GB an Arbeitsspeicher aufzuweisen. Der RAM eines Netbook ist nur ein Teil des Problem, denn der Prozessor ist der andere Teil des Problems in puncto Leistung bei einem Netbook im Vergleich zu einem Notebook.  Netbook? weiterlesen

Acer AX3950 PC – Ich kommen wieder nach Hause.

Kennst Du dieses Gefühl, wenn Du nach Wochen wieder zurück aus dem Urlaub in Deine eigenen Vier Wände zurückkommst? Dieses Gefühl von nach Hause kommen eben, das meine Ich damit. Weil genau so fühlt es sich für Mich an, seid Ich wieder einen normalen PC habe.

Einen Acer AX3950 um genau zu sein, mit neuem IntelCore i5 Prozessor mit 3.20 GHz und NVIDIA GeForce GT320 Grafikkarte mit 1GB dedizierten Speicher. Ebenfalls im Acer AX3950 enthalten sind 4GB DDR3 RAM und eine Festplatte mit 1TB Speicherplatz.

Als Standard Betriebssystem läuft auf dem Acer AX3950 ein Windows 7 Home Premium 64 Bit Version! Soviel zu den Spezifikationen dieses neuen PC welcher Meinen bisherigen Mac Mini demnächst ablösen wird in puncto Hardware. Acer AX3950 PC – Ich kommen wieder nach Hause. weiterlesen

StarCraft2 – Wings of Liberty – BETA, Das Spiel schafft mein Macmini einfach nicht mehr!

Gestern noch habe ich die StarCraft2Beta installiert und bekam danach erst mal den schon von World of Warcraft bekannten Aktualisierung’s Marathon geliefert. Zwar waren es nur insgesamt 2 Aktualisierungen die ich laden musste, was nicht mal 15 Minuten dauerte.

Nervig war das aber schon irgendwie fand ich und zudem kam es bei der Aktualisierung des Spiels dann zu einem interessanten Fehler. Bei dem Programm was für das runterladen und installieren der Aktualisierung zuständig ist, gab es eine komische Zeitanzeige zu bewundern, die mal in so gar keinem Verhältnis stand.

Zwar behob sich dieser Fehler nach ein paar Minuten von selbst, dennoch sollten solche Fehler nicht vorkommen, auch nicht in einer BETA! 😕

StarCraft2 – Wings of Liberty – BETA, Das Spiel schafft mein Macmini einfach nicht mehr! weiterlesen

StarCraft2 – Wings of Liberty – BETA

Jetzt wo ich meinen iMac nicht mehr habe, da bekomme ich heute per E-Mail eine Einladung zur StarCraft2Beta zugestellt. Blizzard hatte jedoch bisher nur die Konfiguration meines damaligen iMac in ihrer Datenbank, nicht die neuere Konfiguration meines Macmini.

Ich weiß also gar nicht mal genau ob das Spiel mit der Hardware des Macmini überhaupt funktioniert, den so Leistungsstark ist der Macmini im direkten Vergleich zu meinem damaligen iMac nun wirklich nicht. Auch wenn seit damals sich eine Menge in puncto Hardware getan hat beim Macmini, was Grafikkarte, Prozessor und RAM angeht. 😀

StarCraft2 – Wings of Liberty – BETA weiterlesen