3 Kategorien und ansonsten nur noch Tags.

Seit mehreren Jahren bin ich nun schon beim Bloggen dabei und fast genau so lange schon trage ich eine Frage mit mir dazu herum, eben ob Kategorien sowie Schlagwörter alleine reichen um die Beiträge entsprechend zu sortieren oder nicht. Im Jahr 2012 hatte ich dann nun endlich die Antwort auf meine ursprüngliche Frage dazu gefunden, weder reichen mir Kategorien noch Schlagworte alleine aus um die Beiträge entsprechen zu sortieren.

Wobei das so ganz auch nicht passt als Beschreibung, denn eher ist es mittlerweile so das mir in etwa eine Hand voll an Kategorien ausreichen und alles andere ans Sortierung in irgendeiner Art oder Weise per Schlagworte auch Tags genannt dann von mir vorgenommen wird. Durch das Blogprojekt namens Yatter hat sich mein Vorgehen was Kategorien und Schlagwörter angeht dann zudem noch weiter und stärker verändert und letztendlich zudem geführt weshalb ich diesen Beitrag nun geschrieben habe.

3 Kategorien und ansonsten nur noch Tags. weiterlesen

Viel zutun im realen Leben…

Seid letzter Woche ist es etwas ruhig hier in meinem Blog geworden, sprich es wurde nichts neues an Artikeln veröffentlicht. Der Grund dafür ist zum einen das aktuelle Wetter, da ich bei solch einer Hitze über 25° – 30° Grad einfach nichts auf die Reihe bekomme.

Zum anderen hatte ich in letzter Zeit viel im realen Leben zutun, was immer vorgeht vor dem virtuellen Dasein. So wie sich die Dinge bisher entwickelt haben würde ich sagen, das es sich jetzt wieder langsam bessern wird und es wieder weiter geht hier im Blog.

Der Anfang Meiner kleinen Blog Bilanz

Bilanz

Heute geht es mir wieder erwarten so gut, das ich mich wieder hingesetzt habe um den einen Entwurfs Artikel zur kleinen Bilanz fertig zu stellen. Ganz zu Anfang werfe ich dann auch gleich mal mit einer Hand voll von Zahlen zu meinem Blog um mich.

Am 09.04.2007 um 23:58 Uhr wurde der erster Artikel dieses Blog von mir veröffentlicht. Seit diesem ersten Artikel, mit all seinen damaligen Vorstellungen und Zukunftsaussichten hat sich viel verändert, doch dazu an anderer Stelle oder in einem anderen Artikel später mehr.

Der Anfang Meiner kleinen Blog Bilanz weiterlesen

Wieder fast ganz Gesund

Die Grippe, welche mich Zwei Wochen lang fest in ihrem Griff hatte, klingt nun langsam aber sicher wieder ab. Lediglich ein wenig Kratzhusten und ab und an ein paar Kopfschmerzen sind noch übrig geblieben. Bin mir ziemlich sicher, das nach dieser Woche das ganze dann auch vorbei sein wird und ich wieder vollkommen gesund sein werde dann. Wenn ich an dem Tag wo die Grippe anfing kein Aspirin-Complex genommen hätte, dann wären das wohl locker Vier Wochen geworden, wobei das dann richtig reingehauen hätte.