Von der Mär des Suchen und Finden eines neuen Smartphones.

Nexus 4

Ich hatte am 11.09.2015 bereits in diesem Beitrag etwas zu dem Thema geschrieben, da mich selbiges damals wie aktuell noch beschäftigt. Nun an dieser Stelle mal der Hinweis darauf, das ich diese Thema weiter sowie zu einem vorläufigen Ende geführt habe auf meinem anderen Blog!
Von der Mär des Suchen und Finden eines neuen Smartphones. weiterlesen

Alles nur noch Kommentar faule Schweine.

Frank von Bueltge.de bemerkte letztens schon recht passend, das ihm die Kommentare im eigenen Blog doch sehr fehlen und ich sehe das genau so und auch derber. Dieser ganze SCHEISS mit SOCIAL-MEDIA, wobei das überhaupt NIX mit SOZIAL als Begriff zutun hat, sowie der Verbreitung von den dazugehörigen 1Klick-Buttons die scheinbar JEDER in seinen Blog verbaut hat tragen immer mehr zum Kommentarsterben mit bei.

Merken tun das die wenigstens, weil entweder wird eh nur per RSS-Feed die MASSE an BLOGS schnell im Reader konsumiert sowie fix überflogen und dazu noch aus purerer FAULHEIT eher ein „Like“ beim FratzenBuch oder „+1“ bei Google+ abgegeben anstatt mal eine eigene Meinung zu hinterlassen.  Alles nur noch Kommentar faule Schweine. weiterlesen

AndersAlsAnders als Kategorie nicht mehr auf der Index sichtbar.

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache, das die Kategorie namens AndersAlsAnders nicht mehr auf der Index sichtbar ist und nur noch im BlogFeed erscheint. Wer sich speziell für diese Kategorie und dessen Beiträge interessiert, sollte also entweder den BlogFeed abonnieren oder den speziellen RSS-Feed für AndersAlsAnders!

Subscribe To Comments Reloaded mit Double-Opt-In zum abonnieren der Kommentare per E-Mail.

Gelesen hatte ich den Beitrag zur Umstellung auf dieses neue WordPress Plugin namens Subscribe To Comments Reloaded schon vor längerer Zeit mal beim Admartinator, bei einem meiner seltenen Besuche auf dessen Blog. Nun habe ich selbiges WordPress Plugin zum abonnieren der Kommentare per E-Mail, mittels Double-Opt-In, auch auf dem BLOG mal aktiviert.

Somit funktioniert das abonnieren der Kommentare nun auch wieder per E-Mail via Double-Opt-In, also auch Konform mit dem Datenschutz in Deutschland. Zudem kannst DU natürlich nach wie vor auch den RSS-Feed pro Beitrag in deinen FeedReader aufnehmen, sofern DU das lieber magst.

Yoko Theme und Ari Theme für das gesamte Blogprojekt-Netzwerk!

Habe mir grade mal so überlegt, das ich wohl das Yoko Theme und Ari Theme für mein gesamtes Blogprojekte-Netzwerk nehmen werde. Erstens weil beide Themes aus Deutscher Feder sind, Zweitens weil sowohl das Yoko Theme wie Ari Theme für mobile Geräte optimiert sind und Drittens weil ich das Twenty Ten nicht mehr sehen kann.

Bild von Elmastudio.de

Meine bisherige Überlegung dazu ist aktuell, das ich dass Yoko Theme ebenfalls für den Blog hier nehme und das Ari Theme dann von hier aus quasi zum Apfel-Projekt exportiert wird. Wobei das eigentlich auch keinen Unterschied macht, wenn ich noch mal ein neues Child Theme für das Ari Theme auflege.

Einzig die Ausrichtung der Smilies scheint im Ari Theme nicht zu funktionieren, weil selbige werden immer zu UNTER den Text gesetzt werden anstatt wie angegeben beim Schreiben, HINTER den Text.  Yoko Theme und Ari Theme für das gesamte Blogprojekt-Netzwerk! weiterlesen

WordPress Plugin – ozh Better Feed

Die Google Suche war ursprünglich mit den Begriffenwordpress more tag im feed gestartet, da ich nicht genau wusste wie ich mein Problem am besten beschreiben sollte.

Denn ich wollte ja ein Lösung dafür finden, das bei gekürzten RSS-Feed trotzdem der more-Tag im Artikel beachtet wird von WordPress und erst danach der RSS-Feed abgeschnitten wird.

Als Ergebnis aus dieser Google Suche mit oben genannten Begriffene ergab sich dann schlussendlich das WordPress Plugin namens ozh Better Feed was laut Beschreibung genau das macht, was ich will im Bezug auf den more-Tag in dem Zusammenhang.

Zudem kam mir auf ein mal dieses WordPress Plugin auch sehr bekannt vor vom Namen her, gedanklich konnte ich es relativ schnell in Verbindung mit Peer Wandiger einordnen.

Denn den Peer hatte ich mal vor einer Weile per E-Mail danach gefragt, mit welchem WordPress Plugin Er es umsetzte das hinter dem more-Tag in seinem RSS-Feed jeweils die Wortanzahl des jeweiligen Textes angezeigt wird.

Nun werde ich mal ausprobieren ob das oben beschriebene WordPress Plugin auch genau das tut und vor allem so, wie ich es will. Weil bisher war es bei gekürztem more-Tag immer so das eventuell vorhandene Medieninhalte nicht mit ausgeliefert wurden. 😐

Gekürzter Feed, anstatt voller RSS-Feed!

Eine Vorwarnung ist dieser Text quasi, für Jeden Leser der diesen Blog im FeedLeser abonniert hat und bisher nur oder ausschliesslich über diesen FeedLeser den Blog gelesen hat. Der Feed dieses Blog wird demnächst wieder umgestellt auf die Gekürzte Ausgabe, wofür ich allerdings noch nach einer Lösung suche bei der die Kürzung des Feed meinen gesetzten more-Tag im Text beachtet. Gekürzter Feed, anstatt voller RSS-Feed! weiterlesen