All-Inkl.com und das Problem mit ssh…

All-Inkl.com war mal mein liebster Hoster für alles was ich so an Projekten hatte, bis zu jenem Tag an dem der Support von all-inkl.com auf eine Anfrage zu einem Fehler dann der Meinung war das bei ihm alles in Ordnung wäre und somit kein Fehler sichtbar wäre. So fing das damals an, auf Fehler folgte Fehler und die Antwort des Support von all-inkl.com hatte stets den gleichen Wortlaut, was gelinde gesagt mich sehr sauer machte mit der Zeit.  All-Inkl.com und das Problem mit ssh… weiterlesen

Kind bekommen ist nicht schwer, dessen Erziehung und Leben dagegen sehr.

Ich habe keine Ahnung wer ich selbst eigentlich bin, habe zu viel Scheisse erlebt und sehe die Welt und das Leben bedingt durch meine Andersartigkeit eh ohne jegliche Illusionen oder Rosarote Brille. Genug zutun mit mir selbst habe ich schon immer gehabt und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern, weil ich bin für den Großteil meines Lebens ein Einzelgänger, denn andere Menschen sind mir nur im Weg oder zu blöd, langsam, nervig oder wie auch immer das heißen mag.

In die ganze Scheisse noch ein Kind reinbringen, darauf kann ich echt verzichten. Außerdem will ich diese Verantwortung nicht haben, noch tragen müssen. Ich sehe doch was mit mir für eine Scheisse abgeht und das will ich keinem Kind antun, so einen Vater braucht kein Kind. Klar wäre das toll und schön sowas wie Nachwuchs zu haben, eine quasi kleine Version seiner selbst, aber das ist eine pure Illusion die von Beginn an zum Scheitern verurteilt ist.  Kind bekommen ist nicht schwer, dessen Erziehung und Leben dagegen sehr. weiterlesen

Lebenszeichen.

Ja ich lebe noch und nein das hier ist kein Lückenfüller, sondern schlich und ergreifend nur eben ein Lebenszeichen für jeden Abonnenten meines Blog. Halo 4 ist im Moment der Zeitvertreib meiner Wahl und zudem habe ich kaum Lust zum Bloggen, auch nicht auf YATTER oder sonst wo. Also zwing ich mich nicht zu etwas, von dem ich weiß das dass unter Zwang dann eh nur Scheisse wird.  Lebenszeichen. weiterlesen

Ich habe nichts mehr zu verlieren.

Nichts mehr zu verlieren habe ich, so gar nichts mehr, bezogen auf die Gesellschaft und den damit verbundenen Umgang. Ich lebe eh am Rande dessen was sich Gesellschaft nennt, was nur ein anderes Wort für Zusammenhalt sein soll, wovon diese so genannte Gesellschaft sich aber immer weiter entfernt. Zudem schreibe ich in diesem BLOG sehr öffentlich über das was ich denke und fühle sowie was ich von Diesem oder Jenem halte oder wie sehr mir mancher Mensch auf die nerven geht.  Ich habe nichts mehr zu verlieren. weiterlesen

Child-Themes sind SCHEISSE!

Anfänglich war ich ja noch ganz entzückt über diese neue Option in WordPress namens Child-Themes, aber nun ist dem nicht mehr so und ich empfinde diese Child-Themes als größten Scheisse der verzapft wurde.

Zwar bieten Child-Themes eine Möglichkeit für wenig versierte Nutzer in puncto Code etwas am Design zu ändern ohne dabei das original Design anzufassen, aber leider nur in sehr begrenztem Maße. Denn ein paar tiefgreifende Änderungen am Design sind auch mit Hilfe eines Child-Theme nicht oder zumindest nur auf umständliche Weise zu lösen, eben wenn es als Beispiel um die Integration einer neuen Widget-Area geht.  Child-Themes sind SCHEISSE! weiterlesen

Einen besten Freund zu verlieren tut weh, und eine Freundschaft zu beenden tut ebenso weh!

Ich empfinde es als schmerzhaft von den Gefühlen her, einen guten Freund zu verlieren auch deswegen weil Ich eben jene Freundschaft beendet habe.

Zum Selbstschutz habe Ich diese Freundschaft zu diesem ehemaligen guten Freund beendet, weil Ich merkte das diese Freundschaft nur einseitig war. Nur ein Nehmen und kein geben, kam von diesem ehemaligen Freund und der Oberknaller dabei ist das beschriebener ehemaliger Freund das nicht mal mitbekommen hat.

Letztendlich ist dieser ehemalige Freund immer noch der Meinung und Überzeugung das Sie, Ja eine ehemals beste Freundin eben, nichts falsch gemacht hätte.

Ich bin tolerant, habe eine Engelsgleiche Geduld und bin auch sonst verständnisvoll was andere Persönlichkeiten und Menschen angeht. Nur andauernd den Blitzableiter für Jemanden spielen, das geht auf Dauer nicht gut, zumindest bei Mir nicht. Einen besten Freund zu verlieren tut weh, und eine Freundschaft zu beenden tut ebenso weh! weiterlesen

Und wieder wird Mir der Boden untern den Füßen weggerissen…

Jahre habe Ich gebraucht um aus meinen Depressionen soweit wieder hoch und raus zu kommen, das Ich wenigstens dazu in der Lage bin mittels meines Kleingewerbes ein paar Euro mehr dazuzuverdienen. Jahre des Kämpfens, der Psychischen Abstürze und vielen Psychischen grauenhaften Erfahrungen. In 2011 wollte Ich Mein Kleingewerbe weiter ausbauen, rein in die reale Wirtschaft gehen, aber nun nach dem Telefonat mit dem Sozialamt ist das alles nichts mehr wert. Und wieder wird Mir der Boden untern den Füßen weggerissen… weiterlesen