GUILD WARS 2 ist DAS genialste und beste MMO was ich bisher jemals gespielt habe.

25.08.2012 war das Datum für den Frühstart von Guild Wars 2 für mich, da ich das Spiel direkt über die Webseite zum Spiel von ArenaNet gekauft hatte. Ich hatte mir sogar extra einen Wecker für 06:00Uhr gestellt um dann direkt ab Start der Server auch spielen zu können, wobei ich wohl nicht der Einzigste mit dieser Idee war.

Elonafels war meine Heimatwelt zu Anfang, denn so heißen die Server in Guild Wars 2 nämlich. Allerdings wurde diese gewählte Heimatwelt ziemlich schnell so sehr überbevölkert, das ich oft auf einen sogenannten Überlauf-Server verlegt wurde beim Einloggen in das Spiel und somit erst nach ein paar Minuten oder gar mehreren Stunden auf meine eigentlich gewählte Heimatwelt wieder wechseln konnte.  GUILD WARS 2 ist DAS genialste und beste MMO was ich bisher jemals gespielt habe. weiterlesen

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag…?

Oft wird Mir die Frage gestellt, meistens so durch „die Blume“ oder irgendwie anders und vorsichtiger formuliert, was Ich denn so den ganzen Tag über mache. Das ist keine freundliche so am Rande gemeinte Frage, wie das so Einer zum Anderen sagt, sondern zielt auf meine ganz besondere und spezielle Lebenssituation ab.  Was machst Du eigentlich den ganzen Tag…? weiterlesen

Zu heiss zum Denken oder Arbeiten…

Aktuell ist es ja nun allem Anschein nach Sommer, von den Temperaturen her ist es alle male Sommer und genau das ist mal wieder das Problem. Denn 25Grad oder auch 30Grad in Deutschland sind echt nicht schön zu ertragen für mich zumindest, vom Klimatischen Verhältnis her gesehen. 😐

Generell finde ich solche Hitze, alles über 25Grad, nicht grade als schön oder gar angenehm.

Ein weiterer Nachteil, so empfinde ich es, das ich bei solch einer Hitze nur vermindert Leistungsfähig bin und am ehesten Nachts arbeiten kann. Mein Biorhythmus ist zwar so eingestellt, das ich meistens Nachts wach bin, jedoch geht diese Umstellung noch nicht.

Denn aktuell habe ich noch ein paar Termine, bei Ämtern und Behörden, welche ich noch am abarbeiten bin.

Auch wenn gleich es wegen der Hitze alles etwas viel länger dauert als sonst, so sind diese Termine wichtiger Bestanteil für meine Zukunft. Nachdem das dann geschafft ist, werde ich meinem Biorhythmus wieder folgen und die hälfte vom Tag mit Schlafen verbringen.

Zu heiss zum Denken oder Arbeiten… weiterlesen

Der Doc und Ich

Vom Doktor gibt es auch nix neues, keine neuen Tabletten, kein TestPatient mehr spielen. In dem Punkt bin ich schon mal zufrieden, aber die Müdigkeit quält mich weiterhin. Im Wartezimmer beim Doc bin ich sogar für ca. 10min eingenickt. Aber ein wenig weiter bin ich nun, ich weiß nun warum ich so müde bin, seid 2Wochen und wie der Begriff dafür ist: Ermüdungszustand.

Jetzt grade geht es eigentlich mit der Müdigkeit, bin so einigermaßen wach. Werde diese Phase dazu mal nutzen um meine angefangene Hausarbeit weiter zu führen und evtl. dann heute zu Ende zu bringen, sofern mich nicht wieder die Müdigkeit überkommt.