Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen.

Diese so genannten Widget-Areas, sind mir die liebste Möglichkeit in einem WordPress Theme schnell und unkompliziert ein paar Blöcke mit Funktionen oder Optionen zu erstellen sowie auf einfache Art und Weise zu verwalten. Sei es nun Werbung in Form von Bannern oder Textlinks als Block oder andere Dinge dieser Art, ich bevorzuge dafür am liebsten Widgets anstatt von sogenannten Shortcodes.

Nun da ich wieder auf den Geschmack gekommen bin was Child-Themes für WordPress Themes angeht, wollte ich dem Child-Theme für den BLOG namens 1-Column ein paar zusätzliche Widget-Areas einbauen. Denn über jene Widget-Areas steure ich dann wiederum die Ausgabe der Werbung mittels dem Plugin AdRotate oder irgendeinem anderen Plugin für WordPress, denn diese Widget-Areas integrieren sich viel einfacher für mich persönlich in ein Responsive Layout.

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen. weiterlesen

Mehrere Dynamische Sidebars in WordPress einbauen…

Mehrere Dynamische Sidebars in WordPress ist der Titel eines Tutorials bei Perun, in dem erklärt wird wie das einbinden eben selbiger beschriebener Sidebars am besten funktioniert. Diesen Artikel werde ich die Woche über mal studieren und dann versuchen weitestgehendes auf mein aktuelles Design anzuwenden.

Denn bisher habe ich mangelnd’s passender Kenntnisse in dem Bereich meine Ideen noch nicht umsetzten können. Im Endeffekt soll es nämlich so aussehen, wie schon im Fußbereich die Sidebars, nur halt kopiert auf den Kopfbereich dann.

Sollten dennoch Probleme auftreten beim Einbau von diesen weiteren dynamischen Sidebars in den Blog im Kopfbereich, was wohl der Fall sein wird so wie ich mich kenne, dann kann ich zum einen innerhalb der Kommentare bei Perun um Rat fragen oder im WordPress Deutschland Forum nach Hilfe suchen.