Alles nur noch Kommentar faule Schweine.

Frank von Bueltge.de bemerkte letztens schon recht passend, das ihm die Kommentare im eigenen Blog doch sehr fehlen und ich sehe das genau so und auch derber. Dieser ganze SCHEISS mit SOCIAL-MEDIA, wobei das überhaupt NIX mit SOZIAL als Begriff zutun hat, sowie der Verbreitung von den dazugehörigen 1Klick-Buttons die scheinbar JEDER in seinen Blog verbaut hat tragen immer mehr zum Kommentarsterben mit bei.

Merken tun das die wenigstens, weil entweder wird eh nur per RSS-Feed die MASSE an BLOGS schnell im Reader konsumiert sowie fix überflogen und dazu noch aus purerer FAULHEIT eher ein „Like“ beim FratzenBuch oder „+1“ bei Google+ abgegeben anstatt mal eine eigene Meinung zu hinterlassen.  Alles nur noch Kommentar faule Schweine. weiterlesen

Anti-Soziales oder Asoziales Internet?

Irgendwie erscheint mir das Internet als Anti-Sozial oder besser noch als asoziales Internet, teilweise und speziell bezogen auf meine Aktion. Denn bisher hat sich nur EINER an der Aktion beteiligt, was zwar immerhin schon ein Anfang war und ist aber dennoch den Geiz und die „Ich will alles kostenlos haben“ Mentalität zeigt welche im Internet immer noch praktiziert wird. Anti-Soziales oder Asoziales Internet? weiterlesen

Für Amerikaner gibt es nur DIE Terroristen, für Mich sind die USA die Terroristen dieser Welt!

Einfach mal so in ein fremdes Land einfallen, weil dort angeblich Massenvernichtungswaffen hergestellt werden, welche letztendlich nicht existieren. Danach sich bei den Anderen Nationen der Welt beschweren das man nun Hilfe haben möchte, für etwas das unrecht war und immer noch ist.

Die USA sind für mich nach wie vor die Terroristen dieser Welt, denn was sich die USA so erlauben in der Welt und wie die Amerikaner mit anderen Nationen umgehen ist total unterstes Schublade. Ja ich weiß das nicht alle Amerikaner so sind, es gibt Ausnahmen aber die sind selten und halten sich zudem arg im Hintergrund.

Schon vor den ganzen Filmen von Michael Moore war mir klar das die USA nur Oberflächlich so toll sind, wie selbige sich selbst immer darstellen. Denn eigentlich sind die USA ein ganz armes Land was Entwicklung, Soziale Gerechtigkeit oder dergleichen angeht, eigentlich sind die USA ein Entwicklungsland in dieser Hinsicht und teilweise schwappt diese Entwicklung auch schon nach Europa rüber.

Für Amerikaner gibt es nur DIE Terroristen, für Mich sind die USA die Terroristen dieser Welt! weiterlesen

Nach HARZ4/ALG2 wird dann der Rest des Sozialen Systems vernichtet, Deutschland wird systematisch zugrunde gerichtet!

An sich verbinde ich mit Harz4/ALG2 nur eine indirekte Stigmatisierung der Gesellschaft, aber darüber hinaus eigentlich nichts schlimmes. Ab dem Moment wo die Betrügerische Regierung beschlossen hat die Sozial schwächsten für die Verbrechen der Reichsten sowie Gierigsten in diesem Land bluten zu lassen und somit zur Kasse zu bitten, hat sich diese Ansicht geändert.

Eigentlich kann mir das egal sein, was die Betrüger dieser Bundesregierung da mit den Menschen welche in HARZ4 und ALG2 stecken so machen, weil ich demnächst eh aus diesem „Betreuungssystem“ herausfallen werde und in ein gänzlich anderes nämlich Verwaltungssystem quasi befördert werde.

Gemeint ist „Grundsicherung“ oder auch „Sozialhilfe“ wobei die Stigmatisierung dieser Begriff noch viel extremer ist innerhalb der Gesellschaft als wie von HARZ4 oder ALG2 allgemeinen. Jedoch stört es mich gewaltig was diese Betrügerische Regierung da macht, mit Ihren absurden Sparvorschlägen, welche genau genommen gar nichts mit Sparen an sich im Kern zutun haben.

Denn Sparen würde bedeuten, das Geld zurück gelegt wird für schlechte Jahre oder gar Jahrzehnte. Das was die Betrügerische Bundesregierung jedoch macht ist kein Sparen, sondern nur das senken von Ausgaben gegenüber den Einnahmen, damit der Haushalt konsolidiert wird.

Im Klartext, nur noch das Ausgeben was auch eingenommen wird, langfristig ist genau dass das Ziel der Betrügerischen Bundesregierung. Das Wort Betrügerisch oder Betrüger im Zusammenhang mit der derzeitigen Bundesregierung verwende ich deswegen, weil für mich die Bundesregierung BETRUG an jedem einzelnen Menschen in Deutschland begangen hat und mehrfach noch wieder begehen wird.

Nach HARZ4/ALG2 wird dann der Rest des Sozialen Systems vernichtet, Deutschland wird systematisch zugrunde gerichtet! weiterlesen

Soziale Netzwerke sind keine wirklichen Netzwerke oder gar Sozial, nur Illusionen dessen.

Soziale Netzwerke haben für mich nichts mit Sozial zutun, denn es ist ein Geschäftsmodell und nichts anderes, eine Geschäftsmodell um möglichst viele Daten über Nutzer zu sammeln und das vollkommen Kostenlos. Die moderne Art der Marktforschung, denn dank FaceBook und Co. tragen die Nutzer ihre persönlichen Daten freiwillig in riesige Datenbanken ein.

Die Kontrolle über die eigenen Daten und den Anspruch auf das Eigentum an diesen Daten geht dabei meistens an diese so genannten Sozialen Netzwerke über, irgendwo in deren AGB steht das dann. Weder bin ich bei FaceBook, diesem Gesichtsbuch wo es nur um Präsentation seiner Selbst geht, ob nun wahr oder glatt erfunden.

Noch bin ich bei irgendwelchen Anderen Diensten welche sich Soziale Netzwerke nennen mit dabei, eben weil ich die vermeintliche Kontrolle über meine Daten behalten will. Zwar kann auch hier in meinem Blog, einfach irgendwas an Text heraus kopiert werden von fremden Menschen, jedoch liegen meine persönliche Daten nicht irgendwo in einer fremden Massensammelstelle ohne die Möglichkeit auf Einsicht.

Meine Spuren im Internet sind zwar Vielfältig, aber nicht zu 100% auch auf mich zurückzuführen, was durchaus so gewollt ist. Nach wie vor nutze ich kein Twitter, FaceBook, Google Buzz, Xing und doch weiß ich von diesen Diensten, bekomme fast immer mit wenn irgendwo wieder ein Datenunfall passiert bei diesen Netzwerken, welche letztendlich alle immer noch Zentral sind.

Der Sinn eines Netzwerkes ist jedoch, nach meinem Verständnis, das es eben nicht Zentral ist sondern Dezentral und dadurch Stabilität erlangt und zwar unabhängige Stabilität. Ein zentrales Netzwerk ist kein wirkliches Netzwerk für mich, nur dezentral ist real in puncto Netzwerk.

Über diese Sinnhaftigkeit werde ich, wenn ich es nicht vergesse, mal ausgiebiger drüber Schreiben. Fakt ist nun mehr, immer noch, das ich alle Nutzer von diesen so genannten Sozialen Netzwerken eher bemitleide als beneide, die armen unwissenden Nutzer, nähren doch fortwährend das selbe Ding mit immer neue Daten über Sich, was sie ansonsten doch verfluchen.