Die Thematik Depressionen bleibt hier im Blog, wird dann jedoch nicht auf der Index angezeigt werden!

In einem Artikel im Februar hatte ich ja schon bereits über die Thematik Depressionen geschrieben, und auch dazu das ich darüber nachdachte ob ich diese spezielle Thematik in einem eigenen Projekt ausklammern sollte quasi.

Nun habe ich mich letztendlich gegen das auslagern in ein anderes Projekt entschieden und stattdessen wird die Thematik Depression im Blog hier bleiben als extra Kategorie und zudem von der Index getilgt. Im RSS-Feed des Blog werden die Artikel jedoch zu sehen sein und im Blog selbst dann nur über die entsprechende Kategorie oder eine Eintrag im Kopf-Menü des Blog.

Der Entschluss die Thematik Depression hier im Blog zu behalten hat mehrere Gründe, auf welche ich nachfolgend ein bisschen eingehen werde in paar groben Ausführungen. Die Thematik Depressionen bleibt hier im Blog, wird dann jedoch nicht auf der Index angezeigt werden! weiterlesen

Ghostwriter – Suchen, Kopieren, Neuschreiben!

Als Ghostwriter kann man ganz unterschiedliche Tätigkeitsfelder haben, vom Schreiben einer Autobiographie bis hin zum normalen Schreiben von Artikel für einen fremden Blog. Genau das habe ich gemacht, Artikel geschrieben für einen fremden Blog, genau dafür wurde ich bezahlt.

Wirklich frei in der Auswahl der Artikel für diesen Blog war ich jedoch nicht, denn es handelte sich um so genannte Traffic-Artikel. Im Detail waren das Artikel zu aktuellen Themen, pro Tag und Woche, fast die gleiche Arbeit wie die Nachrichtensender es täglich machen nur halt in rein schriftlicher Form und ohne Bilder.

– Suchen von Besucherstarken Themen!

Nur Text zählte dabei, weil dieser für Suchmaschinen eben wertvoller ist als Bilder. Um gute Ideen für gute und zudem tagesaktuelle Artikel zu finden, bekam ich dann ein paar Quellen genannt in denen ich mich nach Tagesaktuellen Themen umschauen sollte.

Wahre Besuchermagneten dabei waren die üblichen Mainstream Themengebiete, wie zum Beispiel Big Brother oder DSDS oder Unglücke und dergleichen, eben Themen die etwas Brisantes an sich haben. Solche Artikel zu eben solchen Themen suchte ich mir also jeden Tag wieder auf’s neue heraus, aus den mir nun bekannten Quellen und dann ging es an die Arbeit.

Ghostwriter – Suchen, Kopieren, Neuschreiben! weiterlesen

Anleitung – Blog auf neue Domain umziehen

blog_umzug_mit_neuer_domain

Nun ist der erste Schritt vollbracht, mein Blog ist von der alten Domain auf die neue Domain umgezogen in der Nacht. Lediglich ein Problem gab es bei dem Umzug, nämlich das mein Hoster oder besser gesagt dessen Support einfach mal meine „.htaccess“ gelöscht hatte wodurch dann keine Umleitung bzw. Weiterleitung mehr stattfand.

Warum das so passiert ist von meinem Hoster aus, das bin ich noch am abklären.

Für alle die das selbe vor haben erkläre ich hier ein mal wie ich vorgegangen bin dabei. Das ganze basiert auf einer Anleitung von Frank Helmschrott dessen Kommentarfunktion aber leider für den Artikel mit der Anleitung deaktiviert ist was ich persönlich sehr schade finde.

Anleitung – Blog auf neue Domain umziehen weiterlesen

Contaxe läuft besser

Nachdem ich jetzte das phpBB3 verwende mit einem ordentlichen Ad-System, läuft Contaxe als Anzeigen Anbieter auch wieder viel besser. Um einiges Besser als vorher könnte ich stellenweise sogar sagen.

Könnte eventuell auch daran liegen dass das phpBB3 einfach besser für die Suchmaschienen ist und von daher schon mehr an Ertrag generiert wird. Zudem ist das Board aber auch gut aufgebaut so das die Crawler den Inhalt besser indizieren können wenn Sie im Board vorbeischauen, was nun seid der Umstellung auf das phpBB3 sehr häufig der Fall ist. Die Werbung die dadurch generiert wird ist dementsprechend besser sortiert und passt somit auch viel besser zum Inhalt des Forums.

Geringer Suchmaschienen Anteil

Mit Googel-Analytics kann man gut überblicken was sich auf seinem Blog so alles tut im einzelnen. Die ganzen vielen tollen Statistiken dort lassen das Herz eines jeden Zahlenfanatikers höher schlagen, so auch meinst. Zusammen mit dem Vergleich vom StatCounter ist es nun offiziell, mein Blog wird sehr selten von potenziellen Besuchern über Suchmaschinen gefunden. Geringer Suchmaschienen Anteil weiterlesen

Google Analytics VS. StatCounter.com

Genau oder Ungenau, das ist hier die Frage wenn es um das Thema Statistiken für meinen Blog geht. Google-Analytics war bisher immer das Optimum für mich in puncto Statistiken für meinen Blog, sowie alle anderen Seite welche mir gehören. Nun aber zweifle ich immer mehr an den Statistiken welche ich von Google-Analytics bekomme. Vorallem aber stört es mich, das es immer nur vom letzten Tag Statistiken gibt und keine Aktuellen Erhebungen somit machbar sind.

Genau aus diesem Grund, weil ich gerne und viel experimentiere mit meinem Blog, was die Artikel angeht, brauche ich ein zuverlässiges Statistik Tool. Das neue Tool heißt StatCounter und ist auf English, da es aus den USA kommt. Eigentlich mag ich es ja gar nicht so wenn ich irgendwelche Englishen Programme nutzen muss, aber hier mache ich mal eine Ausnahme. Werde das Tool jetzt mal gute 3 Monate testen, zusammen im Verbund mit Analytics und Blogscout. Danach werde ich ja sehen, wo ich mehr von habe.