Erkältung oder Grippe in 2012.

Kalt ist es Draußen geworden und somit ist die kalte Jahreszeit angebrochen, auch Herbst genannt. Somit hat das eigene Imunsystem wieder viel zutun was Infekte durch Viren und Bazillen angeht, womit ich dann auch schon beim Thema bin.

Mich hat’s auch erwischt mit der Erkältung, wobei das auch durchaus ein Grippaler Infekt sein könnte. Rein vom Gefühl her allerdings, bin ich der Meinung das ich ohne den ganzen Sport in Vergangenheit nun viel schlechter dran wäre. Weil noch sind da nur Halsschmerzen und bisschen Unwohlsein sowie leichte Schwächegefüle als erste Anzeichen.

Mal schauen wie der weitere Tag und Woche noch so wird. Viel trinken, an Tee mit Kräutern und dem Körper die Zeit geben die Infektion zu bekämpfen. Medikamente nehme ich nur, sofern das ganze bedrohlicher werden sollte.

Der Fruchtfliegen Tod im Apfelessig Glas

Fruchtfliegen sind lästige Geschöpfe welche meistens in Scharen auftreten und zumindest mir persönlich sehr auf die Nerven gehen teilweise. Weil wenn beim Arbeiten am Mac oder sonst wie ständig mir solch Fruchtfliegen um den Kopf herumschwirren, dann ist das schon sehr störend.

Denn zudem fliegen diese Fruchtfliegen immer zu in sehr komische Bahnen durch die Luft, scheinbar ohne irgendeine Logik dahinter. Des weiteren scheinen die Fruchtfliegen, zumindest bei Mir, den Kopfbereich sowie Mund und Nase zu bevorzugen als mögliche Landepunkte. Genau das stört zunehmend und macht mich mitunter echt kirre.

Abhilfe gegen diese Plagegeister gibt es reichlich, meistens Chemische Sachen und auch ein paar wenige altbewährte Hausmittel, wovon ich nun letzteres verwenden gegen diese Fruchtfliegen.

Am besten eignet sich ein alter Wasserglas für dieses Vorhaben, welches 2 Finger breit erst mit Wasser und dann 1 Finger breit mit Apfelessig befüllt wird. Dann noch 1 bis 2 Tropfen Palmolive Spülmittel hinzugeben, danach das ganze Gemisch kurz umrühren und fertig ist die Hausgemachte Falle für Fruchtfliegen.

Der Fruchtfliegen Tod im Apfelessig Glas weiterlesen

Bannerplätze auf meinem Blog zu ersteigern!

Nun sind alle Werbeplätze bei Ebay eingestellt und warten auf freudige Bieter. Der erste Bannerplatz (120×60) oben im Header steht seid gestern drin. Bannerplatz nummer Zwei in der Sidebar (100×100) rechts ist seid heute verfügbar. Nun heisst es für mich nur noch abwarten und Tee trinken. Ein wenig Werbung von anderen Bloggern für das Angebot darf natürlich auch gemacht werden und ist zudem auch erwünscht. Die Angebote starten alle bei 1,00€ und laufen beim kleinen Bannerplatz 3Tage und beim großen Bannerplatz 5Tage.

Zahnstocher zum Augen aufhalten…

Heute morgen um 04:32 Uhr wach geworden. Dann bis ca. 12:15 Uhr vor dem Mac gehockt und liegen geblieben Arbeit erledigt sowie das alte „TFF“(Jetzt neu Schreibkünste) local vom Müll befreit und die Datenbank in mühsamer Kleinarbeit von einer anderen getrennt. Dann noch ein kleines Nickerchen eingelegt, bis 13:30Uhr. Von da ab, Horror Tag…
Zahnstocher zum Augen aufhalten… weiterlesen