Mit Backlinkseller.de verdient man auf Dauer richtig gut Geld mit seinem Blog.

backlinkseller

Die herkömmlichen Anbieter im Bereich Linkverkauf beziehungsweise Textlinkverkauf wie zum Beispiel Teliad oder LinkLift sind ja nun hinreichend bekannt und machen hin und wieder von sich reden in der Deutschen Blogsphäre. Hingegen hatte ich von dem Anbieter names Backlinkseller bisher noch gar nichts gehört und bin nur durch Zufall bei einer Recherche über Suchmaschinen auf diesen Anbieter aufmerksam geworden.

Mit Backlinkseller.de verdient man auf Dauer richtig gut Geld mit seinem Blog. weiterlesen

Textlinks für meinen Blog bei Teliad mieten…

teliad

Nach längerer Abstinenz von Teliad habe ich dort meinen Blog mit einem entsprechenden Angebot mal wieder eingestellt. Damals vor knapp 1 Jahr gab es lediglich nur sehr wenige Buchungen für meinen Blog, was vielleicht mit den wenigen Besuchern zusammen gehangen haben könnte. Nun versuche ich es noch mal, in der Hoffnung und der feste Überzeugung zugleich das ich dieses mal mehr Erfolg im Zusammenhang mit Teliad haben werde.

LinkLift – Nicht so das Gelbe vom Ei

Kann sich noch wer an diesen Artikel zu LinkLift erinnert? Darin beschrieb ich sehr ausführlich wie gut LinkLift doch war, zu diesem Zeitpunkt damals. Nun hat LinkLift merklich nachgelassen im Support und auch sonst ist LinkLift wieder da wo sie mal waren, auf der Beliebtheitsskala ganz unten. Damals hiess es das man überhaupt nicht mehr so stark auf den Google PageRank achten würde und das dieser für die Vermietung von Links über LinkLift eher eine Nebenrolle spielen würde. Es wären andere Faktoren wichtiger, nicht mehr der PageRank von Google. LinkLift – Nicht so das Gelbe vom Ei weiterlesen

LinkLift und MyLinkState

Nachdem ich jetzt wieder Contaxe in meinen Blog für Drei Monate zum testen eingebunden habe, kommen jetzt noch weitere Anbieter hinzu. Bei LinkLift und MyLinkState geht es um das kaufen/verkaufen von Text-Links, auch wenn Google da was gegen hat. Für die nächsten 6Monate werde ich diese beiden Anbieter, zusammen mit dem schon vorhanden Teliad, in meinem Blog einbauen und ausführlich dann somit testen.

Was für Werbung bringt es denn?

Ein wenig Werbung, erst mal nur in Form eines Textlinks habe ich jetzt auf meinem Blog in der Navigation, links, eingebunden. Später werde ich mir noch Gedanken für eine Bannerplazierung machen, aber in der Form das es nicht stört. All zu sehr will ich meinen Privaten Blog nicht zupflastern mit Werbung, das muss nicht sein.