Von der Mär des Suchen und Finden eines neuen Smartphones.

Nexus 4

Ich hatte am 11.09.2015 bereits in diesem Beitrag etwas zu dem Thema geschrieben, da mich selbiges damals wie aktuell noch beschäftigt. Nun an dieser Stelle mal der Hinweis darauf, das ich diese Thema weiter sowie zu einem vorläufigen Ende geführt habe auf meinem anderen Blog!
Von der Mär des Suchen und Finden eines neuen Smartphones. weiterlesen

Liebe, Sex und Zärtlichkeit.

Freundschaft und Bekanntschaft in deren Definition ist ein bisher ungelöstes Problem für mich, wie ich das im vorherigen Beitrag schon beschrieben habe. Partnerschaft und die Definition dessen für mich ist demnach ein noch viel größeres Problem, denn weder das WARUM noch das WIESO oder gar WESHALB dieser Thematik habe ich bisher für mich klären können.

SEX ist was schönes für die meisten Menschen, für mich hingegen die intimste Art und Weise der Kommunikation zwischen Zwei Menschen, in meinem Fall zwischen mir als Mann und einer Frau. Denn für mich ist SEX nicht schlicht das REIN und RAUS im Genitalbereich, sondern viel mehr als das. SEX mit einer Frau ist teilweise wie ein angenehmes Gespräch, bei dem alle Sachen und Dinge besprochen werden können ohne dabei von irgendwelchen Gesellschaftlichen pseudo Zwängen getrieben zu werde. Teilweise aber auch das feiern einer sehr engen Verbindung zwischen Mann und Frau, eben das Vertrauen in den Anderen.  Liebe, Sex und Zärtlichkeit. weiterlesen

Verwaltung von Fotogalerien im Blog als interne oder externe Variante?

In diesem Beitrag auf KranzKrone.de habe ich meine Gedanken zu dem Thema Fotogalerie, was mich schon seid geraumer Zeit beschäftig aufgeschrieben und ausführlich behandelt. Denn die Thematik Fotogalerie und dessen Verwaltung für die Zukunft meine Projektnetzwerk ist so ein Thema was mir beständig immer wieder in den Kopf kommt.

Solltest Du ein paar Anregungen zu dem Thema haben, dann lies Dir vielleicht erst mal den Beitrag auf KranzKrone.de durch und schreibe dann deine Anregungen zu der Thematik Fotogalerien in die Kommentare zum Beitrag. 😉

Kommentare sind für diesen Beitrag hier deaktiviert, bitte die Kommentarfunktion bei Kranzkrone.de zum Beitrag nutzen!

Google Street View und der Scheinheilige Umgang der Deutschen mit dem Thema…

Google gilt als böse, so böse weil Google so viele Daten sammelt. Auch Ich nehme ab und an das Wort böse in Verbindung mit Google in den Mund und schreibe auch drüber, wobei das aber mittlerweile nicht mehr so ernst gemeint ist.

Es erfüllt für mich persönlich nur den Zweck einer Erinnerung an die eigenen Grundsätze von Google, tu nichts böses, eben don’t be evil! Davon mal abgesehen tut Google nun auch nichts wirklich böses, zumindest wenn es aus der Sicht heraus betrachtet wird, was der Wert für die breite Masse darstellt.

Und schon bin ich beim Theme Google Street View was so böse ist.

Zumindest in Deutschland ist dem so, weil es ja angeblich Persönlichkeitsrechte verletzten würde wenn von öffentlichen Straße aus Fotos von Häusern und eben auch den Straßen gemacht werden. Somit würde Ich ja sofort jegliches Persönlichkeitsrecht verletzen wenn ich vom Bürgersteig aus ein fremdes Haus fotografiere.

Ich wäre dann genau so böse wie Google, obwohl eigentlich bin ich es dann ja schon, weil ich nämlich viel fremde Häuser fotografiere wenn mir deren Architektur gefällt.

Google Street View und der Scheinheilige Umgang der Deutschen mit dem Thema… weiterlesen

Eigen-Pings im Blog finde ich gut.

Ab und an habe Ich immer mal irgendwo wieder gelesen wie hinderlich Eigen-Pings im Blog doch wären, was Ich aber nicht so bestätigen kann. Denn Ich empfinde diese Eigen-Pings durchaus als hilfreich. 🙂

Zum Beispiel erspart es mir das direkte verlinken im Artikel selbst noch ein mal und zum anderen gibt es so noch mal einen Linkverweis direkt innerhalb der Kommentare. Ob und wie Gut das nun in puncto Suchmaschinen-Optimierung passt, das weiß ich gar nicht mal und es ist mir zudem auch egal, da ich dieses Thema eh nicht beachte bei meinen Projekten.

Selbst wenn mal der Fall eintreten sollte, das Ich diese Eigen-Pings nicht haben will in einem verlinkten Artikel, dann lösche Ich halt den Ping im jeweiligen Artikel manuell und damit hat es sich dann.

Natürlich könnte ich auch irgendwo im Quellcode von WordPress mir die entsprechende Stelle raussuchen und abändern oder per Plugin das ganze löse, jedoch sehe Ich für beide Optionen keine Notwendigkeit.

Neu definieren, bin Ich mit Meiner Arbeit Erfolgreich?

Knapp vor Einem Jahr am 06.02.2009 habe ich schon mal diese Frage gestellt, wobei es damals primär allgemein um die Frage nach dem Erfolg ging dabei. Nun kam mir heute in den Sinn, beim Frühstücken, das ich diese Fragestellung und Antwort darauf dann noch mal neu definieren sollte. Eben aus dem Grund heraus, da sich einige Aspekte in diesem Zusammenhang geändert haben.

Zwar nichts Grundlegendes meiner Meinung nach, aber immerhin doch schon so viel das ich darüber schreiben will. Der Erste Unterschied zum früheren Artikel ist, das ich anstatt des Wortes Blog nun Arbeit verwende, wobei die Begründung dafür doch etwas umfassender ist. Denn einzig alleine nur um diesen Einen Blog hier geht es dabei gar nicht mehr, denn mittlerweile habe ich mir ein Netzwerk geschaffen welches langsam aber stetig weiter wächst. Von daher schliesse ich mit der Bezeichnung Arbeit das gesamte Netzwerk in diese Fragestellung mit ein und nicht mehr nur diesen Blog hier.

Eine Frage der Definition!

Die Definition von Erfolg hatte ich ebenfalls schon am 29.04.2009 versucht zu beantworten, was rückblickend betrachtet schon ganz gut gelang. Die Ein oder Andere kleinere Änderungen in puncto Verständnis um dieses Thema gibt es allerdings schon, denn meine Ansichten zur Definition von Erfolg für mich persönlich haben sich etwas verändert.

Direkt von einer Weiterentwicklung dieses Verständnis will ich nicht sprechen, denn allgemein gesehen ist mein Verständnis dazu gleich geblieben. Eher hier und da ein paar Eckpfeiler oder auch Eckdaten haben sich verändert, was meine Verständnis der Definition von Erfolg für mich persönlich angeht.

Neu definieren, bin Ich mit Meiner Arbeit Erfolgreich? weiterlesen

Seitenleiste aus dem Blog entfernt!

Nun ist die Seitenleiste auch aus diesem Blog verschwunden, genauer gesagt habe ich die Seitenleiste heute früh ausgebaut. Die anfänglichen Gedanken zu dem Thema hatten sich nun soweit gefestigt, so das ein Entschluss und eine direkt folgende Umsetzung nur noch eine Sache von ein paar Minuten war. 😉

Das ganze Vorhaben ging dann Heute am frühen Morgen von statten, da ich schon um 05.00Uhr wach war.

Die Gesamtbreite des Blog ist ungefähr um 200 Pixel geschrumpft, was dann nun in etwa dem selben Maß wie dem des YATTER Blog entspricht. Insgesamt habe ich das Design des YATTER Blog als Vorlage verwendet und mich daran orientiert sowie das ganze dann im Bezug auf diesen Blog hier entsprechend angepasst und natürlich auch etwas weiterentwickelt.

Im Endeffekt wird es wohl so sein, das ich letztendlich dieses Design auch für den YATTER Blog nehmen werde als Grundgerüst und dann nur manuell noch an den jetzigen Stil des YATTER Blog wieder anpassen werde. Denn so lange ich Ein Grundgerüst habe, was ich dann aber vielfach verwenden kann, ist die investierte Arbeit gleich doppelt so schön in puncto Ergebnis und Qualität! 😉 😀

Im Kopfbereich des Blog gibt es nun auch komplett neue Bilder, welche bei jedem neu laden der Seite jeweils wechseln. Die Holzmuster für den Hintergrund sind die gleichen geblieben, vorerst zumindest.

Habe diesbezüglich noch ein paar Idee, so in die Richtung das der Hintergrund nur 2 oder 3 mal pro Tag wechselt und/oder nur jeden Tag ein mal. In der Hinsicht habe ich aber bisher noch keine Entscheidung getroffen, kommt irgendwann demnächst oder vielleicht auch gar nicht. Mal schauen was sich noch so entwickelt an Ideen zu dem Thema.

Fast alle Funktionen und Optionen welche vorher in der Seitenleiste in form der Widget’s waren sind nun in den Widget Bereich am Fuße des Blog verschoben worden. Für eine genau Sortierung im Fußbereich was die einzelnen Widget’s angeht konnte ich mich bisher nur so halb entscheiden, von daher wird sich im Fußbereich innerhalb des Widget Bereich dort immer mal wieder was verschieben.

Für’s Erste, wie es so schön heißt, bin Ich aber erst mal fertig. :mrgreen: