OS X oder Windows oder Ubuntu?

Nun habe ich die Zweite Festplatte im PC eingebaut und eben so da drauf dann auch Ubuntu installiert, wobei dessen Installation etwas verwirrend war für mich als Laien. Und genau das ist der Grund für diesen Beitrag, nämlich das ich ein Laie bin was Ubuntu oder Mac angeht, eine Ausnahme davon ist Windows.

Ich bin damit eigentlich bisher sehr gut ausgekommen, das ich keine Ahnung davon habe was in den Tiefen vom Apple OS X oder Ubuntu vor sich geht und nun will ich quasi freiwillig mir dieses ganze eigentlich unnötige Wissen bezüglich Ubuntu antun? Jetzt wo ich den Mac mini sowie den PC mit Windows 7 und Ubuntu auf jeweils einer Festplatte hier stehen habe, da kommen mir Zweifel ob Ubuntu die richtige Wahl für mich ist und ob das alt bekannte Windows nicht auch für meine Zwecke reicht.  OS X oder Windows oder Ubuntu? weiterlesen

Netbook?

Netbooks waren mal eine Randerscheinung welche sich irgendwie als kleinere sowie reduziertere Variante eines Notebook entwickelt hat. Reduziert ist beim Netbook zudem auch eine passende Beschreibung, weil das ganze System an sich reduziert ist auf ein Minimum an Ausstattung der Hardware was dann letztendlich dem Preis zugute kommt.

Vom Betriebssystem her unterscheidet sich ein Netbook für mich nicht mehr von einem Notebook, denn auf beiden System kann die jeweils aktuelle Version von Windows oder Ubuntu oder dergleichen genutzt werden.

Lediglich was die Leistung eines Netbook angeht gibt es gravierende Unterschiede zu einem Notebook, denn ein Netbook hat meistens kaum mehr als 2 GB oder maximal 4 GB an Arbeitsspeicher aufzuweisen. Der RAM eines Netbook ist nur ein Teil des Problem, denn der Prozessor ist der andere Teil des Problems in puncto Leistung bei einem Netbook im Vergleich zu einem Notebook.  Netbook? weiterlesen

ClamXav – 33 harmlose Infektionen bei Erster Prüfung!

Virenscanner für den Mac, an dem Thema scheiden sich bekanntlich die Geister. Den bisher sieht es so aus, das es angeblich keinerlei wirklich schädliche Viren für den Mac gibt.

Bei Windows sind Virenscanner hingegen Standard und jeder Nutzer der Sich selbst und seine Daten liebt tut gut daran so einen Virenscanner immer zu aktiviert zu haben und im Hintergrund mitlaufen zu lassen.


Ganz gleich ob es nun wirklich notwendig ist einen Virenscanner zu haben als Mac Nutzer oder nicht, Ich habe mir mal einen kostenlosen Virenscanner namens ClamXav runter geladen. Die Installation von Virenscanner Programm ClamXav war wie vom Mac gewöhnt auch sehr einfach. Runtergeladene Datei entpacken, .DMG ausführen, In Programme installieren, ClamXav starten. 🙂

ClamXav – 33 harmlose Infektionen bei Erster Prüfung! weiterlesen