Wurdest Du auch schon abGEZockt ?

Jeder Bürger in Deutschland hat wohl schon mal von der GEZ, der Gebühreneinzugszentrale, gehört oder hatte mit diesen zutun. Der Großteil der Leute die von ihren Erfahrungen mit der GEZ berichten, sind durchweg alle samt negativer Natur.

Was wohl auch am mitunter dreisten vorgehen der GEZ liegt. Die GEZ ist eine Zentrale, die irgendwie dafür zuständig ist das die Öffentlich-Rechtlichen Sender sich eine goldene Nase verdienen und ihr Programm weiterhin nicht ausbauen und erneuern müssen.

Ein Wettbewerb zwischen den Privatsender und den Öffentlich-Rechtlichen Sender ist somit in keiner Weise gegeben, aber das mal nur so am Rande dazu.

Nun warum schreib ich über die GEZ?

Es liegt an der aktuellen Sachlage die sich bei mir zugetragen hat. Da wären zum ersten die Schulden bei der GEZ, welche ich durch irgendwelche Dummheiten damals gemacht haben muss, an die ich mich aber nicht mehr recht erinnern kann.

Der Schuldwert liegt so im Bereich 500€ und wird mit 10,00€ abbezahlt, welche bisher per Lastschrifteinzug Monatlich von meinem Konto abgebucht wurden.

Bisher lief das auch alles in geregelten Bahnen, doch diesen Monat hat sich da was extrem geändert was mich zu diesem Artikel brachte. Die GEZ hat nämlich eigenmächtig, die Vereinbarte Lastschrift, über 10,00€ pro Monat, dazu missbraucht, einfach mal so 50€ mehr abzubuchen von meinem Konto als ursprünglich vereinbart.

Warum und Wieso das passiert ist, das werde ich noch rausfinden, mit der Hilfe eines Anwalt den ich mir nun mit Hilfe des Amtes suchen werde. Irgendwann ist nämlich mal definitiv Schluss mit dem Gehabe der GEZ bei mir und dieser Zeitpunkt ist jetzt gekommen.

Wurdest Du auch schon abGEZockt ? weiterlesen

Medienkonsum – Ein Leben ohne Fernsehen ?

Den Gedanke zu einem Leben ohne Fernsehen hatte ich irgendwann am Anfang diesen Jahres, es war einer dieser Gedanken die einen nicht so schnell los lassen und zudem lange und immer wieder mal intensiv beschäftigen. Woher ich diesen Gedanken hatte war mir zu erst gar nicht so bewusst, viel mehr verspürte ich eine Art von totaler Langeweile wenn ich mich am Abend vor meinen Fernseher in meinem Wohnzimmer setzte. Am Fernseher selber liegt es nicht, obwohl es noch ein Röhrengerät ist liefert es mir ein ansprechendes und gutes Bild.

Viel mehr war und ist es der Inhalt der einzelnen Fernsehsender der mich total langweilt mittlerweile. Im Endeffekt kommt nur noch, auf Deutsch gesagt, Scheisse im Fernsehen. Die Privatsender packen in ihre Formate extrem viel nervige Werbung und die Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender interessieren mich nicht. Zudem werden die Sendungen immer anspruchsloser, egal ob nun Privatsender oder Öffentlich-Rechtliche.

Medienkonsum – Ein Leben ohne Fernsehen ? weiterlesen

Pro7 – Blockbuster im Doppelpack

Heute im TV auf Pro7 gibt es gute Unterhaltung im Doppelpack. Um 20:15 Uhr geht erst mal los mit Aeon Flux, ein schöner Sci-Fi Film welchen ich schon damals im Kino super fand.

Hauptdarstellerin Charlize Theron macht bei diesem Film eine so gute Figur, ein wahrer Augenschmaus für mich, diese Frau sich anzuschauen wie sie böse Typen verhaut und sich auch sonst sehr elegant durch den Film kämpft. Aeon Flux muss man einfach mal gesehen haben, denn die Story um die es geht ist gar nicht mal so fern ab von der Realität wie man vielleicht glauben mag wenn man mal genau darüber nachdenkt.

Zum Nachdenken regt Aeon Flux auf jeden fall an, so war es auch damals bei mir im Kino.

Pro7 – Blockbuster im Doppelpack weiterlesen

StarGate SG-1

Die Folgen von StarGate SG-1 welche zur Zeit im TV laufen, auf RTL2, sind ja meiner Meinung ja kein passender Ersatz für StarGate Atlantis. Irgendwie fehlt da was, oder vielleicht liegt es auch nur daran das ich mich schon zu sehr an StarGate Atlantis gewöhnt hatte. Werde heute noch mal mir die Zwei Folgen von StarGate SG-1 anschauen, vielleicht sind die ja doch ganz interessant. Ansonsten bleibt mir ja noch Battelstar Galactica!

Das PAL60 Problem

Das Problem mit dem PAL60 meiner Xbox360 und meiner Zusatz-Hardware für meinen Mac zum aufzeichnen scheint bisher leider unlösbar. Meine Xbox360 unterstütz zwar beide PAL-Formate, also PAL50 und PAL60, aber Halo3 funktioniert nur mit PAL60 als Ausgabe vom Signal her. Mein TV versteht ja PAL60, nur die Hardware-Erweiterung von Elgato für meinen Mac versteht kein PAL60, was ja eigentlich so gesehen irrsinnig ist. Das PAL60 Problem weiterlesen

Dark Angel wieder im TV

Da ich mal wieder etwas länger wach bin, besser gesagt bis morgens früh, habe ich im Fernsehen mal ein wenig rumgestöbert. Bei meinem durchgehen der Programme bin ich dann auf eine alte aber gute Serie gestoßen namens Dark Angel welche ich damals zum Serienstart immer gerne geschaut habe.

Beim anschauen des Pilotfilms welcher heute im Spät oder besser gesagt Nachtprogramm kam mir dann der Gedanke das ich mir eventuell die Serie bei Amazon bestellen sollte. Aber die Preise für die Zwei Boxen und meine momentane Geldlage werden diese Anschaffung wohl noch ein wenig in weite ferne rücken lassen. Aber wenn die Serie gut läuft kann ich mir die immer im TV demnächst anschauen.

Mr. & Mrs. Smith

Heute um 20:15 Uhr kommt auf RTL ein super genialer (ehemals im Kino) Film:

Archiv John Smith arbeitet im Baugewerbe und befindet sich auffällig oft auf Geschäftsreisen. Seine Frau Jane ist Computerspezialistin und nimmt ihren Job so ernst, dass sie auch zu nachtschlafener Zeit noch ausrückt, um abgestürzte Festplatten zu reparieren. In ihrer Freizeit dekoriert sie den gemeinsamen Haushalt mit atemberaubend hässlichen Vorhängen, während er den Rasen mäht. Ein so perfekt durchschnittliches Eheleben macht misstrauisch. Und tatsächlich, die Eheleute haben ein dunkles Geheimnis: Beide führen sie, unerkannt vom jeweils anderen, ein Doppelleben als Auftragskiller. Als sie von ihren konkurrierenden Organisationen auf denselben Mann angesetzt werden, fliegt die Tarnung auf. Wie Schuppen fällt es ihnen von den Augen und plötzlich ist wieder Pfeffer in der Beziehung. Dies vor allem auch darum, weil John und Jane den Auftrag bekommen haben, den jeweils anderen zu liquidieren. Angaben von TvTv.de