Der letzte Schritt zu meiner Befreiung von Apple ist vollbracht.

Apple war mal mein persönliches Synonym für Qualität, obgleich unter der Oberfläche dieser Betrachtung nicht nur Wortwörtlich das Blut in Strömen vergossen wurde. Denn als ich einst mal damit begann genauer hinzuschauen was Apple zu dem gemacht hat was diese Firma heute darstellt, wurde mir ganz anders zumute. Ausbeutung auf allen Ebenen und dabei nach Außen hin dennoch mit allen Mitteln das Bild einer heilen Welt projezieren, also Lug und Trug in einem sehr krassen Maße das ist Apple im Kern.

Der letzte Schritt zu meiner Befreiung von Apple ist vollbracht. weiterlesen

2016 wird Mac OS X nur noch virtualisiert und die Hardware verkauft.

2016 wird mein Mac mini (Mitte 2011) verkauft und fortan dessen Software nur noch in einer virtuellen Maschine existieren. Denn nach vielen Überlegungen der letzten Jahre und Monate bin ich zu dem Entschluss gekommen, das Apple und dessen Produktstrategie mir nicht mehr in dem Maße gefällt als das ich mich damit noch länger aktiv befassen möchte. 🙄 2016 wird Mac OS X nur noch virtualisiert und die Hardware verkauft. weiterlesen

Ubuntu for Tablets!

Schau dir mal an, wie der Gründer von Ubuntu namens Mark Shuttleworth das Ubuntu für Tablets erklärt und all die Möglichkeiten für Industrie und Geschäftspartner. Zugegeben ist das relativ sehr frei übersetzt aus dem Englischen ins Deutsche, aber gibt zudem genau das wieder worum das Video handelt. ANSCHAUEN und Staunen!  Ubuntu for Tablets! weiterlesen

OS X oder Windows oder Ubuntu?

Nun habe ich die Zweite Festplatte im PC eingebaut und eben so da drauf dann auch Ubuntu installiert, wobei dessen Installation etwas verwirrend war für mich als Laien. Und genau das ist der Grund für diesen Beitrag, nämlich das ich ein Laie bin was Ubuntu oder Mac angeht, eine Ausnahme davon ist Windows.

Ich bin damit eigentlich bisher sehr gut ausgekommen, das ich keine Ahnung davon habe was in den Tiefen vom Apple OS X oder Ubuntu vor sich geht und nun will ich quasi freiwillig mir dieses ganze eigentlich unnötige Wissen bezüglich Ubuntu antun? Jetzt wo ich den Mac mini sowie den PC mit Windows 7 und Ubuntu auf jeweils einer Festplatte hier stehen habe, da kommen mir Zweifel ob Ubuntu die richtige Wahl für mich ist und ob das alt bekannte Windows nicht auch für meine Zwecke reicht.  OS X oder Windows oder Ubuntu? weiterlesen

Umstieg vom Mac zu Ubuntu und die Vorbereitungen dafür.

Ende des Jahres 2012 will ich den Umstieg vom Apple OS zu Ubuntu vollzogen haben, auch wenn gleich ich mitunter schon Gedanken dazu hatte das ich diesen Umstieg vielleicht komplett auf das gesamte Jahr 2013 verlegen könnte.

Aber das wäre dann nur wieder das Hinauszögern und genau das will ich nicht mehr, weil mitunter das Apple OS X mich teilweise so sehr arg aufregt und auch der Mac mini als Hardware selbst, das ich nicht mehr länger mit dem Umstieg warten will.  Umstieg vom Mac zu Ubuntu und die Vorbereitungen dafür. weiterlesen

Meine ganz persönliche Abkehr von Apple, weil 95 Grad beim Mac mini sind mir zu viel!

Meine ganz persönliche Abkehr von Apple, ein erster vager Ansatzpunkt war der erste Beitrag zu einer ganzen Reihe nachfolgender Beiträge zu meiner Abkehr von Apple. Und dieser Beitrag wird auf einen weiteren Punkt bezüglich dessen eingehen, nämlich dem letzten Mac mini aus dem Jahr 2011! Diese kleine Box aus gebürsteten Aluminium hat nicht nur jede Menge scharfe Kanten sondern ist darüber hinaus auch ein ganz heißes Stück was die Hitzeentwicklung angeht.  Meine ganz persönliche Abkehr von Apple, weil 95 Grad beim Mac mini sind mir zu viel! weiterlesen

Netbook?

Netbooks waren mal eine Randerscheinung welche sich irgendwie als kleinere sowie reduziertere Variante eines Notebook entwickelt hat. Reduziert ist beim Netbook zudem auch eine passende Beschreibung, weil das ganze System an sich reduziert ist auf ein Minimum an Ausstattung der Hardware was dann letztendlich dem Preis zugute kommt.

Vom Betriebssystem her unterscheidet sich ein Netbook für mich nicht mehr von einem Notebook, denn auf beiden System kann die jeweils aktuelle Version von Windows oder Ubuntu oder dergleichen genutzt werden.

Lediglich was die Leistung eines Netbook angeht gibt es gravierende Unterschiede zu einem Notebook, denn ein Netbook hat meistens kaum mehr als 2 GB oder maximal 4 GB an Arbeitsspeicher aufzuweisen. Der RAM eines Netbook ist nur ein Teil des Problem, denn der Prozessor ist der andere Teil des Problems in puncto Leistung bei einem Netbook im Vergleich zu einem Notebook.  Netbook? weiterlesen