Acer AX3950 PC – Ich kommen wieder nach Hause.

Kennst Du dieses Gefühl, wenn Du nach Wochen wieder zurück aus dem Urlaub in Deine eigenen Vier Wände zurückkommst? Dieses Gefühl von nach Hause kommen eben, das meine Ich damit. Weil genau so fühlt es sich für Mich an, seid Ich wieder einen normalen PC habe.

Einen Acer AX3950 um genau zu sein, mit neuem IntelCore i5 Prozessor mit 3.20 GHz und NVIDIA GeForce GT320 Grafikkarte mit 1GB dedizierten Speicher. Ebenfalls im Acer AX3950 enthalten sind 4GB DDR3 RAM und eine Festplatte mit 1TB Speicherplatz.

Als Standard Betriebssystem läuft auf dem Acer AX3950 ein Windows 7 Home Premium 64 Bit Version! Soviel zu den Spezifikationen dieses neuen PC welcher Meinen bisherigen Mac Mini demnächst ablösen wird in puncto Hardware. Acer AX3950 PC – Ich kommen wieder nach Hause. weiterlesen

Bushido: World of Warcraft ist für mich Urlaub!

Der Bushido und World Of Warcraft, kaum vorstellbar für mich diese Konstellation.

Kann das teilweise recht gut verstehen, das World of Warcraft für Bushido sowas wie Urlaub ist. In World Of Warcraft ist Bushido nämlich kein wahrer Prominenter den jeder kennt, sondern mehr oder weniger nur einer von vielen Mitgliedern einer Gilde im Spiel selber. Faszinierende Vorstellung, das man vielleicht mal mit Bushido zusammen gespielt hat ohne es gar zu wissen.

Zurück aus Ostern, mit Film-Eiern…

Die Feiertage sind nun vorbei für mich und somit geht es auch wieder beim Bloggen für mich weiter. Während der Feiertage gab es Zwei interessante Film im Fernsehn zu bewundern für mich, wobei ich gestehen muss das ich nur aus reinem Zufall auf diese beiden Filme gekommen bin. Den Anfang macht CRANK und danach kam dann Nachts im Museum.

Bei beiden Filmen gibt es demnächst im Kino jeweils den zweiten Teil, welchen ich mir bei beiden Filmen definitiv auch zu Gemüte führen werde. Ganz angetan war ich von Crank und der durchgenknallten Action in dem Film, wobei das auch wohl das einzigste in dem Film war, was wirklich gut war. Aber egal, einfach in den Sessel hocken und unterhalten lassen. Zurück aus Ostern, mit Film-Eiern… weiterlesen

Zurück vom Urlaub aus Wien

rathauswien

Seit Samstag bin ich nun wieder zurück aus Österreich. Der kleine Kurzurlaub in Wien vom 09.12.08 bis zum 13.12.08 hat ganz gut getan auch wenn ich Großstädte jetzt noch weniger mag als vorher. Wien ist schon eine echt mächtige Stadt mit verdammt großen aber vor allem sehr hohen Häusern. Man merkt zudem recht schnell das die meisten Häuser noch aus der Kaiserzeit stammen und vom 2ten Weltkrieg damals alle verschont blieben.

Auch was die Straßenbreite angeht, da passen manche Deutsche Straßen gut und gerne Zwei mal rein. Auch sonst ist alles etwas größer und mächtiger in Wien. Das Hotel war gut, allerdings leider direkt an einer Hauptstrasse gelegen und von daher hörte man selbst Nachts noch die Straßenbahn über die Gleise rumpeln. Diese Straßenbahnen sind so arg primitiv im Vergleich zu dem was ich aus meiner Stadt kenne, da wird einem teilweise ganz komisch bei.

Zurück vom Urlaub aus Wien weiterlesen