Blog in hellere Farbe, in Berarbeitung!

Jahresanfang und somit ist mir auch nach hellerer Farbgebung meines Blog, für den Moment ist das Blau. Wie gut oder schlecht mir das gefällt und wohin mich das Verlangen nach helleren Farben noch führt, werden die kommenden Tage und Wochen zeigen.

Bis dahin, erst mal Blau! 😀

Und wenn mir wieder der Boden untern den Füßen weggerissen wird, dann stehe ich nach kurzer Verschnaufpause wieder auf und gehe weiter!

Wenn ich manchmal beim stöbern im eigenen Blog manchen Beitrag aus längst vergangenen Tage finde, in dem ich darüber Schreibe wie meine jeweilige Situation aussah und zudem davon berichte an welche Reaktionen ich bedingt dadurch denke, dann kann ich schon verstehen das solch ein Text schon falsch verstanden werden kann. 🙄 
Und wenn mir wieder der Boden untern den Füßen weggerissen wird, dann stehe ich nach kurzer Verschnaufpause wieder auf und gehe weiter! weiterlesen

Ich habe nichts mehr zu verlieren.

Nichts mehr zu verlieren habe ich, so gar nichts mehr, bezogen auf die Gesellschaft und den damit verbundenen Umgang. Ich lebe eh am Rande dessen was sich Gesellschaft nennt, was nur ein anderes Wort für Zusammenhalt sein soll, wovon diese so genannte Gesellschaft sich aber immer weiter entfernt. Zudem schreibe ich in diesem BLOG sehr öffentlich über das was ich denke und fühle sowie was ich von Diesem oder Jenem halte oder wie sehr mir mancher Mensch auf die nerven geht.  Ich habe nichts mehr zu verlieren. weiterlesen

Ego-Shooter am PC mit Maus und Tastatur, dafür bin ich ZU ALT!

Eigentlich sagt der Titel des Beitrags alles was gesagt werden sollte, jedoch sind da noch ein paar mehr Dinge mit bei die mich zunehmend frustrieren. Zwar habe ich den PC im Eigenbau in erster Linie für den Umstieg vom Mac zu Ubuntu gebaut und erst dann in zweiter Instanz zum spielen, was allerdings NICHT mit einem einzigen Ego-Shooter funktioniert. Zumindest nicht in dem Sinne, das mir dass Spielen selbiger auch Spaß macht oder gar Motivationen für Länger bietet. 😐  Ego-Shooter am PC mit Maus und Tastatur, dafür bin ich ZU ALT! weiterlesen

Meine 5 Jahres Kalkulation, oder so in etwa.

Planen tue ich nichts mehr in meinem Leben, von daher ist Planen auch nicht das richtige Wort um das zu beschreiben was ich meine. Kalkulieren trifft es hingegen sehr gut, weil kalkulieren bedeutet zumindest für mich das arbeiten mit Wahrscheinlichkeiten. Somit passt die Überschrift diese Beitrags auch ganz gut zu dem worum es in diesem Beitrag geht, um meine künftige Kalkulation für die nächsten 5 Jahre oder so in etwa.

5 Jahre ist dabei eine recht passende Zahl finde ich, wobei auch 2 Jahre oder 3 Jahre genau so gut gepasst hätten, aber 5 Jahre hat irgendwie etwas an sich finde ich. Kann ich nicht genau erklären gerade, das WIESO oder WARUM dem so ist, ist halt so und gut damit.

Meine 5 Jahres Kalkulation, oder so in etwa. weiterlesen

Versprochen und doch ungewollt gebrochen…

Wie sagt man jemanden den man über alles liebt, das man das Versprechen das man einst gab nicht einhalten werden kann dieser Person gegenüber? Wie sagt man diesem geliebten Menschen das man dass Versprechen irgendwann mit diesem Menschen in eine Großstadt zu ziehen nicht einhalten kann, weil es einen selbst Gesundheitlich kaputt machen würde!

Versprochen und doch ungewollt das Versprechen gebrochen, wie erklärt man einem so sehr geliebten Menschen das, wenn auf diesem Versprechen doch ein Teil der Beziehung beruht? Wenn man selbst weiß was alles darauf folgen wird, wenn man das Unaussprechliche doch ausspricht und diesem so sehr geliebten Menschen damit einen so unendlichen Schmerz zufügt, was man selbst gar nicht will.  Versprochen und doch ungewollt gebrochen… weiterlesen

Yoko Theme als Ablösung für das Ari Theme, weil mehr Platz und Möglichkeiten.

Angekündigt so am Rande hatte ich es ja schon, das ich eventuell das Ari Theme durch das Yoko Theme ersetzten würde. Genau DAS ist nun geschehen und wird sich wohl auch noch auf das Apfel Blogprojekt ausweiten, in den nächsten Tagen und Wochen.

Bild von Elmastudio.de

Yoko Theme bietet mehr als das Ari Theme!

Begründung für diese erneute Umstellung in doch recht kurzer Zeit ist, das ich beim Yoko Theme mehrere Inhalte auf die Index bekomme und mehr anzeigen lassen kann somit für den Besucher. Mir ist zum Beispiel nämlich die Anzeige der letzten Kommentare oder die letzten Artikel auf der Index sehr wichtig.  Yoko Theme als Ablösung für das Ari Theme, weil mehr Platz und Möglichkeiten. weiterlesen